Vollversion

Lukaschenko bestätigt Interesse von Belarus am Dialog mit Ecuador

Präsident 12.08.2019 | 10:03

MINSK, 12. August (BelTA) - Der belarussische Präsident, Alexander Lukaschenko, hat dem Präsidenten Ecuadors, Lenín Boltaire Moreno Garcés, und dem Volk dieses Landes zum Nationalfeiertag, dem Tag der Unabhängigkeit gratuliert. Das gab der Pressedienst des belarussischen Staatschefs bekannt.

„In Belarus werden die Maßnahmen der Regierung Ecuadors, die sich auf die Verbesserung der sozial-wirtschaftlichen Lage im Land und Wohlstand der Bürger richten, hoch eingeschätzt“, steht im Glückwunschschreiben.

Alexander Lukaschenko bestätigte das Interesse von Belarus an weiterer Entwicklung des facettenreichen bilateralen Dialogs mit Ecuador, Kooperationsausbau in Handel und Wirtschaft, Wissenschaft, Bildung, Kultur und anderen Bereichen.

Nachrichten der Rubrik Präsident
Vollversion