Projekte
Staatsorgane
flag Dienstag, 16 Juli 2024
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Präsident
26 März 2024, 18:50

Lukaschenko: Belarus ist das friedliebendste Land der Welt

OSCHMJANY, 26. März (BelTA) - Belarus ist das friedliebendste Land der Welt. Dies erklärte der Präsident von Belarus Alexander Lukaschenko vor Journalisten.
 
"Das friedliebendste Land der Welt ist Belarus. Wir wollen nur Frieden. Und werfen Sie uns nicht vor, dass wir gegen sie (den Westen. - Anm. v. BelTA) kämpfen wollen. Auch in Russland will niemand einen Krieg mit der NATO. Aber wenn sie etwas in diese Richtung unternehmen, kommt die Reaktion sofort. Wir werden alle kämpfen wie die Brester Festung", so der Staatschef.
 
"Ich habe tausendmal gesagt: Wir werden keinen Krieg gegen euch führen, wenn ihr uns nicht berührt, werden wir in diesem Gebiet nicht angreifen. Kein Putin, kein Militär in Russland setzt solche Ziele", betonte der belarussische Staatschef.
 
Das Staatsoberhaupt rief erneut dazu auf, sich ruhig und gelassen mit der Wirtschaft zu befassen. "Ja, es ist schwierig. Es ist nicht einfach. Aber es ist viel leichter als Krieg. Denn abgesehen davon, dass es schwer ist, kann man auch erschossen werden. Deshalb bin ich entschieden gegen den Krieg. Gott bewahre uns vor einem Krieg", sagte er.
 
Gleichzeitig erinnerte er an die These, dass man auf den Krieg vorbereitet sein müsse, um ihn zu verhindern. "Ich sehe, dass sich unsere Armee in den letzten ein, zwei Jahren verändert hat und sich weiter verändert", sagte Lukaschenko.
 
Er erinnerte daran, dass er einst den Auftrag erteilt habe, an der Herstellung von Drohnen zu arbeiten, und dass dies heute notwendiger denn je sei. "Wir haben in dieser Richtung Fortschritte gemacht. Wir haben Unternehmen im Bereich der elektronischen Kriegsführung, die gute Modelle herstellen", nannte der Präsident Beispiele.
Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus