Vollversion

Im Vorfeld des Kasachstan-Besuchs: Lukaschenko gibt Interview der Informationsagentur Khabar

Präsident 21.10.2019 | 13:25

MINSK, 21. Oktober (BelTA) – Der belarussische Präsident Alexander Lukaschenko hat im Vorfeld seines offiziellen Besuchs in Kasachstan der Informationsagentur Khabar ein Interview gegeben.

„Alexander Lukaschenko ist als Gesprächspartner sehr interessant und besticht durch seine Aufrichtigkeit. Das ist für einen Politiker nicht typisch, ihm ist diese Eigenschaft jedoch angeboren. Und er macht davon sehr oft und geschickt Gebrauch. Ich glaube sogar, dass er es vermag, jeden Widersacher im Verlauf eines Streitgesprächs zu seinem Anhänger zu machen. Er spricht freimütig und kann überzeugen. Wir führten ein sehr lebendiges, interessantes und sehr aufschlussreiches Gespräch“, teilte der Khabar-Vorstandsvorsitzende Jerlan Bekhoshin seine Eindrücke nach dem Treffen mit Alexander Lukaschenko mit.

Im Interview wurde der belarussische Präsident nach den Problemen und der Zukunft der Eurasischen Wirtschaftsunion und nach der weiteren Entwicklung bilateraler Beziehungen zwischen Belarus und Kasachstan gefragt. Es wurden auch ganz persönliche Fragen gestellt. „Im Internet kursieren Videosequenzen, wie Alexander Lukaschenko Kartoffeln erntet. Die Menschen in Kasachstan fragten, was der Staatschef mit der Ernte weiter macht. Es stellte sich heraus, dass es nicht nur um Kartoffeln geht. Der Staatschef erntet Wassermelonen und vieles mehr. Das ist ein sehr interessantes Thema für die Menschen in Kasachstan“, sagte der Interviewer.

Khabar ist die größte Informationsagentur Kasachstans, die aus 4 Medienressourcen besteht. Khabar informiert in 3 Sprachen (kasachisch, russisch, englisch).

Die Nationale Fernseh- und Informationsagentur Khabar wurde 1995 gegründet.

Nachrichten der Rubrik Präsident
Vollversion