Vollversion

Belarus hat großen Respekt vor Bemühungen der afghanischen Führung zur Stärkung der Souveränität

Präsident 19.08.2019 | 11:42
Archivfoto
Archivfoto

MINSK, 19. August (BelTA) – Der belarussische Präsident, Alexander Lukaschenko, hat dem Präsidenten der Islamischen Republik Afghanistan, Mohammad Aschraf Ghani, und dem afghanischen Volk zum 100. Jahrestag der Unabhängigkeit des Landes gratuliert. Das gab der Pressedienst des Staatschefs von Belarus der Nachrichtenagentur BelTA bekannt.

Belarus habe großen Respekt vor den Bemühungen der afghanischen Führung, die Souveränität zu stärken, nationale Interessen zu schützen, den sozialen und wirtschaftlichen Fortschritt des Landes zu gewährleisten und das Wohlergehen seiner Bevölkerung schrittweise zu verbessern, hieß es im Gratulationsschreiben.

„Ergebnisse unseres Treffens während des Gipfels der Shanghaier Organisation für Zusammenarbeit im Juni 2019 und Vereinbarungen, die während der ersten Sitzung des gemeinsamen belarussisch-afghanischen Komitees für die Zusammenarbeit in Handel und Wirtschaft erzielt wurden, gaben einen wesentlichen Impuls für das Zusammenwirken zwischen unseren Staaten. Ich hoffe auf seine dynamische Entwicklung zum Wohl beider Völker“, unterstrich der Staatschef.

Nachrichten der Rubrik Präsident
Vollversion