Projekte
Staatsorgane
flag Mittwoch, 17 Juli 2024
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Präsident
11 Juni 2024, 18:36

Aufnahme von 244 Personen, darunter 24 Minderjährige, in die belarussische Staatsbürgerschaft

MINSK, 11. Juni (BelTA) - Am 11. Juni unterzeichnete der Präsident von Belarus Alexander Lukaschenko den Erlass über die Aufnahme von 244 Personen, darunter 24 Minderjährige, in die belarussische Staatsbürgerschaft. Darüber informierte der Pressedienst des Staatsoberhauptes.
 
Bei den neuen Bürgern unseres Landes handelt es sich um Personen, die aus 18 Staaten gekommen sind. Der Verleihung der belarussischen Pässe an sie wird eine feierliche Zeremonie vorausgehen, in der sie den Eid eines Bürgers der Republik Belarus ablegen.
 
Gleichzeitig hat das Staatsoberhaupt beschlossen, eine Reihe von Anträgen ausländischer Bürger abzulehnen, die nicht alle in der nationalen Gesetzgebung festgelegten Bedingungen für die Zulassung zur Staatsbürgerschaft der Republik Belarus erfüllt haben.
Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus