Projekte
Staatsorgane
flag Mittwoch, 17 Juli 2024
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Präsident
10 Januar 2024, 13:32

Anerkennung des Präsidenten wurde Arbeitenden von Massenmedien und Gesundheitseinrichtungen ausgesprochen

MINSK, 10. Januar (BelTA) – Eine Anerkennung des belarussischen Präsidenten wurde den Berufstätigen von Massenmedien und Gesundheitsanstalten ausgesprochen. Der entsprechende Erlass hat der Präsident Alexander Lukaschenko unterzeichnet, meldet der Pressedienst des belarussischen Staatschefs gegenüber BELTA.

Für ihren persönlichen Beitrag zur Umsetzung staatlicher Informationspolitik, ihren hohen Professionalismus, ihre objektive und umfassende Berichterstattung über die Ereignisse im soziopolitischen und soziokulturellen Leben des Landes haben eine Belohnung erhalten: Sergej Baranowski, stellvertretender Leiter der Abteilung für Sonderprojekte der Hauptdirektion der TV-Nachrichtenagentur der Nationalen Staatlichen Fernseh- und Rundfunkgesellschaft und  Gleb Gorbatenko, zuständiger ausführender Produzent dieser Abteilung; Olga Korschun, politische Beobachterin der Fernsehgesellschaft „STV“ 

Für ihre langjährige fruchtbare Arbeit, ihre hohe Professionalität und ihren erheblichen persönlichen Beitrag zum Schutz der öffentlichen Gesundheit wurde eine Anerkennung des Präsidenten der Republik Belarus an die folgenden Personen ausgesprochen: Olga Swetlizkaja, Chefärztin des Städtischen Klinischen Notfallkrankenhauses; Juri Slobodin, stellvertretender Chefarzt für Chirurgie des Republikanischen Klinischen Medizinischen Zentrums der Präsidialverwaltung, und Maria Alexejewa, Ärztin-Epidemiologin in der Abteilung für Infektionskrankheiten und Epidemiologie dieses Zentrums.
Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Top-Nachrichten
Letzte Nachrichten aus Belarus