Vollversion

Präsident

Alexander Lukaschenko während der Verleihung von Staatsauszeichnungen Lukaschenko verleiht Auszeichnungen an Vertreter verschiedener Berufe
„Wir ehren arbeitsame, begabte und zielbewusste Menschen. Den Triumph teilt das ganze Land. Bevor ich verdiente Auszeichnungen verleihe, möchte ich betonen, dass ihre Arbeit für unseren Staat sehr wichtig ist, ihre Ehrlichkeit und Treue beeindrucken und hohe Resultate aufrichtigen Stolz hervorrufen“, erklärte Alexander Lukaschenko.
Foto: Wikimedia
Lukaschenko gratuliert Hage Geingob zur Wiederwahl als Staatschef Namibias
4 December, 10:38
„Die wesentliche Unterstützung Ihrer Kandidatur zeugt von der Richtigkeit des Kurses zur Stärkung des Staates und zur Mobilisierung der Gesellschaft für die Lösung dringender sozial- wirtschaftlicher Probleme“, hieß es im Gratulationsschreiben.
Archivfoto
Lukaschenko gratuliert der Belegschaft des Jakub-Kolas-Museums zum 60. Gründungstag
4 December, 09:51
Der Staatschef betonte, dass einzigartige Expositionen in den Ausstellungsräumen, verschiedene Projekte und Programme des Museums die Besucher heranziehen, die vielseitige Gestalt des bekannten Landmanns für sie entdecken.
Lukaschenko schlägt Serbien vor, sich Intiative zur Stärkung der globalen Sicherheit anzuschließen
3 December, 19:17
Der Staatschef wies auf die wachsenden Spannungen in den Beziehungen zwischen den Ländern, die Auflockerung der Grundlagen der globalen Sicherheit und die steigende Zahl der regionalen Konflikte hin.
Lukaschenko kommentiert das oppositionsfreie Parlament in Belarus
3 December, 18:50
„Vor kurzem fanden in Belarus die Parlamentswahlen statt. Wir werden wahrscheinlich einfach nicht in der Lage sein, die Wahlen besser abzuhalten. Wir haben unser Bestes getan, um nicht nur unseren Sponsoren und Fans im Osten, sondern auch in der Europäischen Union zu gefallen“, sagte Alexander Lukaschenko.
Alexander Lukaschenko
Lukaschenko: Viele Skeptiker ändern nach ihrer Ankunft in Belarus ihre Einstellung zum Land
3 December, 18:13
„Während meiner langen politischen Karriere habe ich viele Skeptiker getroffen, die einmal Belarus besucht und ihre Einstellung zu Belarus radikal geändert haben“, erzählte Alexander Lukaschenko.
Alexander Lukaschenko
Die wichtigste Errungenschaft von Belarus und Serbien ist Möglichkeit, Herr im eigenen Land zu sein
3 December, 17:53
Alexander Lukaschenko erinnerte sich daran, wie er vor 20 Jahren Belgrad besuchte, um dem brüderlichen serbischen Volk seine Unterstützung zu bekunden.
Archivfoto
Lukaschenko unterstützt Bestreben Serbiens, EU-Mitglied zu werden
3 December, 16:07
Das Staatsoberhaupt begrüßte die jüngste Unterzeichnung des EAWU-Freihandelsabkommens durch Serbien und hob hervor, dass Belarus für Serbien ein aufrichtiger Freund in der Eurasischen Wirtschaftsunion ist.
Belarus kann Serbien bei Reform der Streitkräfte helfen
3 December, 15:55
Heute haben wir beschlossen, unsere Armee zu reformieren. Sie soll mobiler werden und schneller reagieren können. gleichzeitig werden wir weniger Waffen beschaffen.
Alexander Lukaschenko und Alexander Vučić
Lukaschenko ist eifriger Anhänger der Erhaltung der Europäischen Union
3 December, 15:21
«Ich bin leidenschaftlicher Anhänger der Erhaltung der Europäischen Union, die immer Sanktionen gegen Belarus verhängte.
Alexander Lukaschenko und Aleksandar Vučić
Lukaschenko: Belarus ändert seine Position zur territorialen Integrität Serbiens nicht
3 December, 14:57
„Wir haben ähnliche Ansichten über die globale Agenda und arbeiten aktiv in internationalen Organisationen zusammen. Die Position von Belarus zur territorialen Integrität Ihres Staates bleibt unverändert“, unterstrich Alexander Lukaschenko.
Vollversion