Vollversion

Präsident

Alexander Lukaschenko während der Verleihung von Staatsauszeichnungen Lukaschenko verleiht Auszeichnungen an Vertreter verschiedener Berufe
„Wir ehren arbeitsame, begabte und zielbewusste Menschen. Den Triumph teilt das ganze Land. Bevor ich verdiente Auszeichnungen verleihe, möchte ich betonen, dass ihre Arbeit für unseren Staat sehr wichtig ist, ihre Ehrlichkeit und Treue beeindrucken und hohe Resultate aufrichtigen Stolz hervorrufen“, erklärte Alexander Lukaschenko.
Lukaschenko: Man muss unabhängiges Land bewahren
4 December, 14:04
Er zeigte sich zuversichtlich, dass in Zukunft nicht so sehr die Naturressourcen dieses oder jenes Landes, sondern das intellektuelle Potenzial und das Bildungsniveau von Bedeutung sein werden.
Lukaschenko lässt Frage zur Verlegung großer Industriebetriebe aus Minsk lösen
4 December, 13:54
„Die Nähe der Kreise der Region zur Hauptstadt bestimmt ihre untrennbare Verbindung mit der Entwicklung von Minsk. Vor etwa einem Jahr haben wir uns für die Aufgaben des neuen Vorsitzenden des Exekutivkomitees der Stadt Minsk entschieden. Einige der Anweisungen betreffen direkt das Gebiet Minsk“, sagte der Staatschef.
Lukaschenko: Ausführungsdisziplin in der Region ist unter aller Sau
4 December, 13:22
Den lokalen Behörden mangelt es sehr an Ausführungsdisziplin. Mit diesem Niveau der Disziplin bei der Ausführung von Anweisungen hinken die Ortsmächte weit hinter den anderen staatlichen Behörden. Ein Fünftel aller Anweisungen wird nicht erfüllt
Archivfoto
Lukaschennko erinnert an Notwendigkeit zum Lohnwachstum in Verbindung mit Arbeitsproduktivität
4 December, 13:08
„Obwohl der Lohn Br1 Tsd. übertrifft, muss er weiter steigern. Das betrifft besonders Kreise Wilejka, Beresino, Kopyl, Mjadel, Woloshin“, bemerkte der Staatschef.
Lukaschenko fordert Ordnung bei der Personalpolitik im Gebiet Minsk
4 December, 12:53
In seiner Rede hat der Staatschef das Hauptziel der Besprechung genannt, nämlich Aufgaben von höchster Priorität definieren. „Der neue Gouverneur wird sich mit diesen und anderen Aufgaben auseinandersetzen müssen.
Alexander Lukaschenko
„Um Mutmaßungen zu vermeiden“ - Lukaschenko begründet Ablösung der Führungsspitze im Gebiet Minsk
4 December, 12:49
Der Präsident freute sich über die Normalisierung der Lage im Gebiet Minsk. „Die Lösung von Aufgaben der Region bedarf eines großen Einsatzes.
Archivfoto
Jede Eingabe ist Indikator für Gleichgültigkeit lokaler Behörden gegenüber Problemen der Menschen
4 December, 12:32
Ihm zufolge seien über 70% der Fragen, mit denen sich die Bürger an den Staatschef, die Präsidialverwaltung, den Ministerrat, das Komitee für Staatskontrolle anwenden würden, jene Fragen, die vor Ort rechtzeitig gelöst werden müssten.
Lukaschenko: Gebiet Minsk ist gleichmäßig zu entwickeln und nicht nur „goldene Territorien“ zwischen Ringstraßen
4 December, 12:25
Das Staatsoberhaupt betonte sein besonderes Verhältnis dem Gebiet Minsk, der am dichtesten besiedelten Region des Landes gegenüber.
Lukaschenko an Führung des Gebiets Minsk: Ausländische Investitionen müssen im Fokus stehen
4 December, 12:02
Das Staatsoberhaupt ist darum besorgt, dass direkte ausländische Investitionen um nahezu ein Drittel zurückgegangen sind.
Alexander Lukaschenko
„Um Mutmaßungen zu vermeiden“ - Lukaschenko begründet Ablösung der Führungsspitze im Gebiet Minsk
4 December, 11:47
Der Präsident habe keine große Kritik an der Arbeit von Anatoli Issatschenko ausgeübt. Er habe sich als erfahrener, anspruchsvoller Leiter gezeigt.
Vollversion