Vollversion

Präsident

Alexander Lukaschenko während der Verleihung von Staatsauszeichnungen Lukaschenko verleiht Auszeichnungen an Vertreter verschiedener Berufe
„Wir ehren arbeitsame, begabte und zielbewusste Menschen. Den Triumph teilt das ganze Land. Bevor ich verdiente Auszeichnungen verleihe, möchte ich betonen, dass ihre Arbeit für unseren Staat sehr wichtig ist, ihre Ehrlichkeit und Treue beeindrucken und hohe Resultate aufrichtigen Stolz hervorrufen“, erklärte Alexander Lukaschenko.
Lukaschenko erzählt über bevorstehende Gespräche mit Putin und Probleme in den Beziehungen mit Russland
5 December, 15:27
„Das ist eine ausschließlich wirtschaftliche Agenda“, unterstrich Alexander Lukaschenko.
Lukaschenko über Außenpolitik: Staatliche Souveränität ist unsere einzige Bedingung
5 December, 15:20
Ob intuitiv oder aus praktischem Kalkül – unsere außenpolitischen Prioritäten haben wir klar definiert: Mit den Nachbarn muss man in Freundschaft leben. Man kann sie sich nicht aussuchen. Sie sind von Gott gegeben.
Archivfoto
Lukaschenko: Belarus strebt konstruktive Zusammenarbeit mit Russland aufgrund Gleichberechtigung an
5 December, 14:40
Der Staatschef stellte fest, dass bilaterale Kontakte mit Russland unterschiedlich entwickelt werden.
Lukaschenko: Niemand wird Abkommen zum Nachteil von Belarus unterzeichnen
5 December, 14:25
Der Staatschef sagte, dass die Geheimdienste ihn darüber informiert hätten, dass die „fünfte Kolonne“ in Belarus Menschen zu einer Protestaktion gegen die Preisgabe der Unabhängigkeit aufgerufen habe.
Alexander Lukaschenko zeichnet Oleg Lewschunow aus
Lukaschenko verleiht Auszeichnungen an Abgeordnete und Senatoren der sechsten Legislaturperiode
5 December, 14:21
Den Orden der Ehre erhielt der Vorsitzende des Ständigen Ausschusses für Bildung, Kultur und Wissenschaft der Repräsentantenkammer Igor Marsaljuk. Bei den stattgefundenen Wahlen wurde er zum Abgeordneten der neuen Legislaturpeiorde wiedergewählt.
Lukaschenko: Souveränität und gerechtes Verhältnis Menschen gegenüber liegt dem politischen Kurs zugrunde
5 December, 14:10
Der Staatschef wandte sich an die Abgeordneten: „Belarussen haben ihnen Vertrauen entgegengebracht und dazu befugt, ihre Interessen zu vertreten, Gesetze anzunehmen.
Errungenschaften des belarussischen Parlaments während der Unabhängigkeitsjahre des Landes
5 December, 13:49
Der Staatschef unterstrich, jede neue Legislaturperiode des Parlaments sei durch eine konsequente und verantwortungsbewusste Bewegung zu einem fortschreitenden Wandel gekennzeichnet worden.
„Angelrute statt Fisch“: Lukaschenko über neue Ansätze zur Unterstützung anfälliger Gruppen
5 December, 13:38
Zu seiner Zeit haben wir Belarus zu einem Sozialstaat ausgerufen. Die Unterstützung besonders anfälliger Gruppen wird nach wie vor im Mittelpunkt der sozialen Politik stehen.
Archivfoto
Lukaschenko: Russland ist unser strategischer Partner
5 December, 13:33
Das Staatsoberhaupt betonte, dass die größte Aufmerksamkeit an die belarussisch-russischen Beziehungen gefesselt ist und das Interesse an ihrem Ausbau über die Grenzen der Staaten selbst hinausgeht.
Archivfoto
Lukaschenko: Neues Parlament muss an der Verbesserung der Verfassung mitwirken
5 December, 13:11
„Die Parlamentarier der 7. Legislaturperiode müssen sich an die Arbeit an Entwürfen anschließen und an globalen Entscheidungen mitwirken.
Vollversion