Vollversion

Präsident

Lukaschenko: Wir streben pragmatische Kontakte mit EU an, ohne zwischen Osten und Westen zu wählen
12 September, 12:33
Alexander Lukaschenko stellte fest, dass Belarus in den letzten Jahren im Dialog mit der Europäischen Union wesentlich fortgeschritten ist, die für das Land einer der wichtigsten Handelspartner ist.
Lukaschenko nimmt Beglaubigungsschreiben von 12 Botschaftern und einem EU-Delegationsleiter entgegen
12 September, 11:47
Die Botschafter von Bulgarien, Großbritannien, Guatemala, Deutschland, Kasachstan, Kirgisistan, Lettland, Russland, Tansania, Kroatien, der Schweiz, Äthiopien und der Europäischen Union übergaben Alexander Lukaschenko ihre Beglaubigungsschreiben.
Archivfoto
Lukaschenko: Parlamentswahlen in Belarus werden internationalen Normen entsprechen
12 September, 11:06
„Der Beginn Ihrer Mission fällt mit dem wichtigen politischen Ereignis des Landes – den bevorstehenden Parlamentswahlen – zusammen. Sie können sich davon persönlich überzeugen, dass die Wahlkampagne gemäß der nationalen Gesetzgebung und Anforderungen der allgemein anerkannten Standards durchgeführt wird“, erklärte Alexander Lukaschenko an die Adresse von Diplomaten.
Foto: Euronews
Lukaschenko kondoliert Irak nach Tragödie in Kerbela
12 September, 09:30
Mit tiefer Trauer habe das belarussische Volk die Nachricht von der Tragödie in Kerbela wahrgenommen, hieß es im Kondolenzbrief.
Von internationaler Sicherheit bis zur Stationierung von US-Raketen: Lukaschenko trifft Patruschew
10 September, 14:37
Wie der russische Amtsträger im Anschluss an das Treffen vor Journalisten sagte, hätten Fragen der strategischen Stabilität und aktuelle Veränderungen in der regionalen und internationalen Sicherheit im Mittelpunkt der Gespräche gestanden.
Während des Treffens
Lukaschenko stellt anderen Staaten Beziehungen zwischen Belarus und Russland als Beispiel hin
10 September, 13:06
„Es gibt einige Fragen, die wir besprechen müssen. Sie sind äußerst wichtig für unsere weitere Arbeit im Rahmen der belarussisch-russischen Beziehungen.
Auflagen für staatliche Hilfe an Betriebe: Keine großen Zahlungsaufschübe und effektive Kaderpolitik
10 September, 12:47
"Es gilt ein Prinzip: ich bin bereit, mich mit ernsthaften Problemen auseinanderzusetzen, aber ihre Lösung darf nicht auf unbestimmte Zeit hinausgeschoben werden, wenn dabei die staatliche Hilfe oder Unterstützung dringend erforderlich sind"
Lukaschenko schlägt Minsk als Austragungsort für den nächsten Leichtathletik-Match vor
10 September, 09:07
Die Regeln schreiben vor, dass die nächsten Leichtathletik-Wettkämpfe im Jahr 2021 in den Vereinigten Staaten stattfinden sollen. Der belarussische Staatschef machte jedoch darauf aufmerksam, dass die USA im Jahr 2021 die Leichtathletik-Weltmeisterschaften austragen werden.
Lukaschenko: Sportwettkämpfe zwischen globalen Playern können die politische Situation verbessern
9 September, 19:30
"Wir wissen nur eins mit Sicherheit: wer in diesem Länderkampf auch gewinnen mag, die Millionen Zuschauer aus der ganzen Welt werden auf jeden Fall Zeugen der Geburt neuer Leichtathletik-Legenden sein"
Emomali Rachmon und Alexander Lukaschenko
Lukaschenko: Belarus schätzt strategische Partnerschaft mit Tadschikistan
9 September, 12:48
Der Staatschef machte darauf aufmerksam, dass Tadschikistan seit seiner Unabhängigkeit wesentliche Erfolge in der sozial-wirtschaftlichen Entwicklung, Stärkung der Eintracht und Stabilität in der Gesellschaft erreichte.
Vollversion