Vollversion

Präsident

Lukaschenko über EU-Beitritt von Belarus: Nie daran gedacht
Gestern 16:34
„Weder ich noch meine Regierung haben diese Option jemals in Erwägung gezogen. Es war nie das Ziel. Aber wenn man eine solche Frage stellt, dann heißt das, dass die EU eine solche Möglichkeit nicht ausgeschlossen hat."
Lukaschenko: Belarus hatte Glück, seine Unabhängigkeit auf friedlichem Wege zu erhalten
Gestern 15:54
„Nach dem Zerfall der Sowjetunion hatten wir Glück, unsere Unabhängigkeit auf friedlichem Wege zu bewahren. Wir haben unseren Staat ruhig aufgebaut. Das war einmalig. Wir wurden durch Wirtschaftskrieg geprüft“, sagte der Präsident.
Lukaschenko: Es ist an der Zeit, Jugend an der Politik aktiver teilhaben zu lassen
Gestern 15:04
Der politische Kurs in Belarus bleibt unverändert – er gründet auf die Kontinuität der Generationen und Aufrechterhaltung der besten Praktiken der Vergangenheit.
Archivfoto
Lukaschenko über EAWU: Wir haben Barrieren nicht in den Griff bekommen
Gestern 14:37
„Es gibt eine Reihe von Widersprüchen. Wir haben die Barrieren in der EAWU nicht bewältigt. Wir steigen nicht aus der EAWU aus“, erklärte Alexander Lukaschenko.
Alexander Lukaschenko stellt anspruchsvolle Aufgaben an die Verwaltungsakademie
Gestern 13:45
Zweitens soll diese Akademie ausschließlich vielversprechende Beamte mit hohem Führungspotenzial ausbilden und umschulen, und nicht Menschen, die keine Führungsqualitäten besitzen oder ihre berufliche Tätigkeit bald abschließen. „Das ist meine grundsätzliche Forderung!“
Archivfoto
Lukaschenko: Akademie für öffentliche Verwaltung beim Präsidenten muss zur Haupthochschule werden
Gestern 13:02
Alexander Lukaschenko erklärte, dass er eine neue Akademie aufbauen möchte, bis er Präsident ist. Dabei werden nicht nur neue Gebäude, sondern auch neue Methoden und Programme gemeint.
Alexander Lukaschenko während des Besuches
Lukaschenko: Belarus hat innerhalb von 25 Jahren ein nachhaltiges Verwaltungsmodell geschaffen
Gestern 12:28
Das Staatsoberhaupt betonte, dass dieses Jahr ein Jubiläumsjahr für politische Institutionen und Grundlagen des politischen Systems des Landes ist.
Alexander Lukaschenko während des Besuches
Lukaschenko besucht Akademie für öffentliche Verwaltung beim Präsidenten
Gestern 11:25
Alexander Lukaschenko wird über die Struktur und wichtigste Tätigkeitsrichtungen der Hochschule informiert. Das Staatsoberhaupt besichtigte die Ausstellung „Wirksame Ausbildungsmethoden an der Akademie für öffentliche Verwaltung beim Präsidenten der Republik Belarus: Verbesserung von praxisorientierten Ansätzen“ und nahm Einsicht in die Tätigkeit der Hochschule.
Rat der Befehlshaber verleiht Lukaschenko höchstes Ehrenzeichen
17 October, 18:56
Durch einen Beschluss des Rates der Befehlshaber wurde der Präsident von Belarus mit der höchsten Auszeichnung des Rates der Befehlshaber geehrt.
Lukaschenko: Belarus ist kein Feind Russlands
17 October, 13:28
Niemand soll Belarus als Russlands Feind betrachten. Wir haben Russland nie den Rücken gekehrt und werden das künftig nicht tun. Belarus ist in Westeuropa kein besonders willkommener Gast, nicht wegen der Lukaschenko-Diktatur, sondern aufgrund wirtschaftlicher Faktoren.
Weiter in der Rubrik
oder zur Seite wechseln
Vollversion