Vollversion

Rumas und Medwedew tauschen sich über aktuelle Themen der Zusammenarbeit aus

Politik 13.06.2019 | 09:09

MINSK, 13. Juni (BelTA) – Auf Initiative der belarussischen Seite fand am 12. Juni ein Telefongespräch zwischen den Regierungschefs von Russland und Belarus, Dmitri Medwedew und Sergej Rumas, statt. Das teilt der Pressedienst des Ministerrates der Republik Belarus.

Sergej Rumas gratulierte seinem russischen Amtskollegen zum Tag Russlands und wünschte dem Brudervolk Wohlstand und Prosperität. Er zeigte sich überzeugt, dass die Regierungen in ihren gemeinsamen Bemühungen um die Festigung der Integration viel zum gegenseitigen Wachstum und Wohlstand der Bürger beitragen werden.

Im Mittelpunkt des Telefongesprächs standen aktuelle Fragen der bilateralen Zusammenarbeit. Eine davon bezog sich auf die Arbeit der gemeinsamen Gruppe zur Erarbeitung von Vorschlägen für die weitere Entwicklung der belarussisch-russischen Integration. Die nächste Sitzung dieser Gruppe findet an 15. Juni in Moskau statt.

Sergej Rumas bestätigte die Einladung an Dmitri Medwedew zu den 2. Europäischen Spielen.

Nachrichten der Rubrik Politik
Vollversion