Vollversion

Präsident Kubas in Belarus zu offiziellem Besuch eingetroffen

Politik 22.10.2019 | 16:25
Miguel Mario Díaz-Canel Bermúdez im Flughafen
Miguel Mario Díaz-Canel Bermúdez im Flughafen

MINSK, 22. Oktober (BelTA) - Der Präsident Kubas, Miguel Mario Díaz-Canel Bermúdez, ist in Belarus zu offiziellem Besuch eingetroffen. Das Flugzeug des kubanischen Staatschefs landete im Nationalen Flughafen Minsk.

Am 23. Oktober führt der belarussische Präsident, Alexander Lukaschenko, Gespräche mit dem hohen Gast durch. Das Treffen findet im engen und erweiterten Kreis statt. Im Fokus stehen aktuelle Fragen der bilateralen und internationalen Agenda, Aussichten für weitere Zusammenarbeit. Eine besondere Aufmerksamkeit wird der Kooperation in Handel und Wirtschaft unter anderem der Verwirklichung von gemeinsamen Projekten in Industrie, Landwirtschaft, Pharmabranche, Informationstechnologien geschenkt.

Die Staatschefs wollen einige internationale Dokumente signieren, die die Zusammenarbeit zwischen Belarus und Kuba in verschiedenen Bereichen ausbauen. Im Anschluss an die Verhandlungen unterzeichnen Alexander Lukaschenko und Miguel Mario Díaz-Canel Bermúdez eine gemeinsame Erklärung.

Nachrichten der Rubrik Politik
Vollversion