Vollversion

Parlamentswahlen: Registrierung von Kandidaten beginnt heute in Belarus

Politik 08.10.2019 | 09:31
Archivfoto
Archivfoto

MINSK, 8. Oktober (BelTA) – Die Wahlkreiskommissionen registrieren am 8./17. Oktober Kandidaten für die Wahlen in die Repräsentantenkammer der Nationalversammlung siebter Legislaturperiode.

Die Wahlagitation im Rahmen der belarussischen Parlamentswahlen startet Mitte Oktober nach der Registrierung von Kandidaten. Am nächsten Tag bestimmen die Wahlkreiskommission das Datum und die Zeit für die Rede im Staatsrundfunk und Fernsehen.

Kandidaten sprechen am 21. Oktober/6. November an Arbeitstagen im Rundfunk und Fernsehen. Sendezeit stellen den Kandidaten in Minsk „Radio-Minsk“, Fernsehsender „Belarus 3“, im Gebiet Minsk Rundfunkstation „Minskaja wolna“, STW zur Verfügung.

Bei Fernsehdebatten erhält jeder Kandidat höchstens 5 Minuten.

Die Kandidaten dürfen ihr Wahlprogramm entweder in einer der Zeitungen („Swjasda“, „Respublika“) oder in der entsprechenden Gebietszeitung, oder in Kreis- und Stadtzeitungen veröffentlichen. Den Programmtext müssen sie den Massenmedien höchstens am 27. Oktober vorlegen.

Die Wahlen in die Repräsentantenkammer finden am 17. November, in den Rat der Republik am 7. November statt.

Nachrichten der Rubrik Politik
Vollversion