Vollversion

Parlamentarische Delegation Chinas besucht Belarus

Politik 17.10.2018 | 14:27
Archivfoto
Archivfoto

MINSK, 17. Oktober (BelTA) - Die parlamentarische Delegation mit dem Vizevorsitzenden des Komitees für soziale Entwicklung der Allchinesischen Versammlung der Volksvertreter der Volksrepublik China, Ren Xianliang, ist in Belarus zu Besuch. Vom Programm sind am 18. Oktober Verhandlungen in der Repräsentantenkammer vorgesehen. Das gab der BelTA-Pressedienst bekannt.

Chinesische Parlamentarier treffen sich mit dem Vizevorsitzenden der Repräsentantenkammer, Boleslaw Pirschtuk. „Die Seiten gehen auf Erfahrungsaustausch in Gesetzgebung im Sozial- und Wirtschaftsbereich, Entwicklung der Beziehungen in Handel und Wirtschaft, im humanitären Bereich zwischen Belarus und China ein“, benachrichtigte der Pressedienst.

Der Besuch dauert bis zum 21. Oktober. Сhinesische Parlamentarier besuchen den Chinesisch-belarussischen Industriepark „Great Stone“, Textilbetrieb „Kupalinka“ in Soligorsk, machen sich mit belarussischen Erfahrungen im Bereich der sozialen Dienstleistungen, Bildung und Gesundheitswesen vertraut.

Nachrichten der Rubrik Politik
Vollversion