Projekte
Staatsorgane
flag Mittwoch, 17 Juli 2024
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Politik
20 Mai 2024, 10:30

Außenministerium: Wahre Freunde von Belarus sind von uns gegangen 

MINSK, 20. Mai (BelTA) – Belarus hat die letzten Nachrichten aus dem Iran mit großem Schmerz aufgenommen. Das teilte der Pressedienst des belarussischen Außenministeriums mit.

„Wir haben die jüngsten Nachrichten aus dem Iran mit großem Schmerz aufgenommen. Dies ist ein unwiederbringlicher Verlust nicht nur für die iranische Gesellschaft. Wahre Freunde von Belarus sind von uns gegangen. Unser aufrichtiges Beileid gilt den Familien und Freunden der Opfer. Wir wünschen dem iranischen Volk Tapferkeit und Mut“, heißt es im Außenministerium.

Zuvor hatte der iranische Vizepräsident Mohsen Mansouri den Bericht über den Tod von Präsident Ibrahim Raisi und seiner Delegation bei einem Hubschrauberabsturz bestätigt. Auch der iranische Außenminister Hosein Amir Abdollahian ist bei diesem Unglück gestorben. 

Die iranische Regierung wird nach dem gemeldeten Tod von Ibrahim Raisi eine Sondersitzung einberufen.
                
Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus