Vollversion

Politik

Askar Bejsenbajew. Foto: KAZINFORM
Präsident Kasachstans ernennt neuen Botschafter in Belarus
12 August, 10:50
Durch den anderen Erlass des Präsidenten wurde der kasachische Botschafter in Belarus und der Ständige Vertreter bei satzungsgebenden Organen der GUS (nebenamtlich), Jermuchamet Jertysbajew, der Ämter enthoben.
Archivfoto
Botschafterin Großbritanniens: Belarus trägt zum Frieden aktiv bei
12 August, 09:01
„Ich schätze positiv die belarussischen Bemühungen auf dem Gebiet ein. Ihr Land hat vorgeschlagen, Minsk zum Verhandlungsort zu machen.
Cui Qiming: China hält Einmischung Dritter in innere Angelegenheiten Hongkongs für inakzeptabel
9 August, 15:35
Die Aufmerksamkeit der Weltgemeinschaft liegt in der letzten Zeit auf der Situation in Hongkong, einer Sonderverwaltungszone Chinas. Die Lage ist dort sehr unruhig, es finden Demonstrationen statt.
Dmitri Mesenzew und Michail Mjasnikowitsch
Mjasnikowitsch: Harmonisierung der Gesetzgebung von Belarus und Russland muss intensiviert werden
9 August, 10:01
Während des Treffens wurden aktuelle Fragen der bilateralen Zusammenarbeit erörtert.
Archivfoto
Außenministerium: Belarus besorgt über Situation in Kirgisistan
8 August, 12:39
„Wir hoffen darauf, dass diese tragischen Ereignisse zu einer Destabilisierung der Situation im Land und einer Spaltung der kirgisischen Gesellschaft nicht führen“, bemerkte Andrej Schupljak.
Archivfoto
Rumas nimmt an Sitzung des Eurasischen Regierungsrates in Kirgisien teil
8 August, 11:34
Der belarussische Regierungschef nimmt am 9. August an der Sitzung des Eurasischen Regierungsrates in der Stadt Tscholponata teil.
Mjasnikowitsch: EU könnte Belarus als Chance für die Kooperation mit EAWU in Anspruch nehmen
7 August, 16:43
„Wir verfolgen eine ziemlich souveräne Politik, hinken bei wichtigen Entscheidungen anderen Staaten nicht hinterher und bestimmen selbst unsere eigene Handlungsweise. Ich glaube, dass dieses Benehmen eine große Aufmerksamkeit verdient“, sagte Leiter der Oberkammer des belarussischen Parlaments.
Fionna Gibb über Belarus: Ich liebe ihr Land sehr
7 August, 13:20
„Ich liebe ihr Land sehr. Ich wohnte in der Ukraine, in Deutschland, Kanada, der Türkei, Irak, Jemen, Kenia… Jetzt wohne ich in Belarus und ich muss sagen – das ist mein Lieblingsland"
Archivfoto
Botschafter: Georgisches Business bekundet immer mehr Interesse für Belarus
7 August, 12:43
„Die Kultur öffnet den Weg für die Wirtschaft. Das Festival „Tbilisoba“ ist keine Ausnahme. Im Endeffekt hilft es bei der Wirtschaftsentwicklung unserer Staaten.
Andrea Wiktorin. Archivfoto
Wiktorin: EU an Zusammenarbeit mit Belarus in allen Bereichen interessiert
7 August, 11:16
Andrea Wiktorin schließt ihre diplomatische Mission in Belarus ab. Die Seiten haben beim Treffen verschiedene Aspekte der belarussisch-europäischen Beziehungen besprochen.
Vollversion