Vollversion
Personen
Alle Personen

Mjasnikowitsch Michail

Vorsitzender des Republikrates der Nationalversammlung der Republik Belarus

Dr. der Wirtschaftswissenschaften, Professor, Mitglied der Nationalen Akademie der Wissenschaften

Geboren 1950 im Dorf Nowy Snow (Neswish, Minsk). Studium an der Bautechnischen Hochschule Brest bis 1972, Abschluss der Parteihochschule 1989. Wehrdienst 1972-1973.

Von 1973 bis 1983 Arbeit an verschiedenen Posten in der Kommunalverwaltung und der Wasserwirtschaft Minsk

1985 bis 1986 Sekretär des Stadtkomitees der Kommunistischen Partei von Belarus, Minsk. 1986 bis 1990 Minister für Kommunalwirtschaft der BSSR. 1990 bis 1991 Vizevorsitzender des Ministerrates der BSSR, Vorsitzender des Staatlichen Komitees der BSSR für Wirtschaft und Planung. 1991 bis 1994 Erster Vizevorsitzender des Ministerrates der Republik Belarus. 1994 bis 1995 Vizepremier der Republik Belarus.

1995 bis 2000 Chef der Präsidialverwaltung, Sonderbeauftragter des Präsidenten der Republik Belarus. Bis 2010 Leiter des Präsidiums der Nationalen Akademie der Wissenschaften der Republik Belarus.

2010 bis 2014 Premier der Republik Belarus

Ab Januar 2015 Vorsitzender des Republikrates der Nationalversammlung der Republik Belarus

Vollversion