Vollversion

Verträge in Höhe von mindestens $550 Mio. sollen beim 6. Forum der Regionen signiert werden

Wirtschaft 19.07.2019 | 12:44
Michail Mjasnikowitsch
Michail Mjasnikowitsch

SANKT PETERSBURG, 19. Juli (BelTA) – Im Anschluss an das 6. Forum der Regionen von Belarus und Russland sollen Verträge in Höhe von mindestens $550 Mio. unterzeichnet werden. Das erklärte der Vorsitzende des Rates der Republik, Michail Mjasnikowitsch, heute vor Journalisten, wie ein BelTA-Korrespondent bekanntgab.

„Es sollen die Handelsverträge in Höhe von mindestens $550 Mio. abgeschlossen werden. Das ist wirklich ein ernster Beitrag“, bemerkte Michail Mjasnikowitsch.

Außerdem wurden während des Forums 84 Kooperationsabkommen, darunter im humanitären Bereich, signiert.

Der Vorsitzende des Rates der Republik unterstrich, die belarussische Seite sei zufrieden mit Ergebnissen.

Nachrichten der Rubrik Wirtschaft
Vollversion