Vollversion

Nächste Treffen der Regierungschefs der EAWU und GUS finden in Moskau im Oktober statt

Wirtschaft 09.08.2019 | 11:25

TSCHOLPONATA, 9. August (BelTA) – Die nächsten Sitzungen des Eurasischen Zwischenstaatlichen Rats und des Rats der GUS-Regierungschefs sollen in Moskau im Oktober durchgeführt werden. Das sagte der Vorsitzende der russischen Regierung, Dmitri Medwedew, in der Sitzung des Eurasischen Zwischenstaatlichen Rats in Tscholponata, wie ein BelTA-Korrespondent bekanntgab.

„Wir vereinbarten, die nächste Sitzung (des Eurasischen Zwischenstaatlichen Rats – Anm. BelTA) am 25. Oktober in Moskau durchzuführen. Sie wird mit anderer Veranstaltung – Sitzung des Rats der GUS-Regierungschefs – zusammenfallen“, sagte Dmitri Medwedew.

In der heutigen Sitzung des Eurasischen Zwischenstaatlichen Rats erörterten die Premiers etwa 15 Fragen. Darunter waren Normen für die Verteilung der Einfuhrzölle zwischen den Haushalten der EAWU-Mitgliedstaaten, gemeinsame Entwicklungsprognosen und Bilanzen von Angebot und Nachfrage im Agrarsektor für 2019-2020, die Schaffung eines gemeinsamen Finanzmarktes der EAWU u.a.

Nachrichten der Rubrik Wirtschaft
Vollversion