Projekte
Staatsorgane
flag Samstag, 13 Juli 2024
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Wirtschaft
28 März 2024, 14:37

Kallaur über Kreditpolitik: Keine Überhitzung der Wirtschaft

MINSK, 28. März (BelTA) - In Belarus ist keine „Überhitzung der Wirtschaft“ aufgrund einer übermäßigen Kreditvergabe zu beobachten. Das erklärte der Vorstandsvorsitzende der Nationalbank Pawel Kallaur nach dem Arbeitstreffen mit dem Präsidenten des Landes Alexander Lukaschenko. 

Der Chef der Nationalbank erklärte, dass sich die Unternehmen des Landes in den letzten drei Jahren an die externen Schocks angepasst haben, was durch einen guten Indikator für das Wirtschaftswachstum belegt wird. Das BIP wuchs im Januar-Februar 2024 um 4 Prozent. „Man sollte in der Lage sein, schnell und professionell auf alle Herausforderungen zu reagieren“, bemerkte Pawel Kallaur.

Auf die Frage nach der Unterstützung der Unternehmen durch die Nationalbank antwortete er, dass es in diesem Fall richtiger sei, von der allgemeinen Unterstützung seitens des Banksektors zu sprechen: „Denn wir sorgen gemeinsam mit den Geschäftsbanken für die Prozesse, die für das normale Funktionieren unserer Wirtschaft notwendig sind. In erster Linie sorgen wir für den Sparprozess, um die notwendigen Mittel für die weitere Kreditvergabe an die Wirtschaft zu akkumulieren“. In diesem Zusammenhang wird ein konstantes Wachstum der Einlagen in der Landeswährung verzeichnet. „Das ist sehr wichtig, denn die Wirtschaft braucht lange Ressourcen, sie werden von den Banken zur Kreditvergabe für Investitionsprojekte verwendet“, erklärte der Chef der Nationalbank.

Ihm zufolge sorgen die Banken für ein angemessenes Tempo bei der Kreditvergabe an die Wirtschaft. Im vergangenen Jahr haben sowohl die Haushalte als auch die Unternehmen auf Kredite zugegriffen.

Auf die Frage, ob es keine Bedenken hinsichtlich einer übermäßigen Kreditvergabe in der belarussischen Wirtschaft gebe, antwortete er: "Wir führen ständig Untersuchungen durch, um die finanzielle Stabilität zu gewährleisten. Die Frage der Überhitzung der Wirtschaft oder der übermäßigen Kreditvergabe ist eines der wichtigsten Themen, auf die wir achten. Wir sorgen dafür, dass das Niveau optimal ist und dass die Wirtschaft durch eine intensive übermäßige Kreditvergabe nicht überbelastet ist.“ 
Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus