Vollversion

Junge Unternehmer aus Deutschland tauschen mit Kollegen aus Belarus Erfahrungen aus

Wirtschaft 20.09.2019 | 16:17

MINSK, 20. September (BelTA) – Eine Delegation junger Unternehmer aus Deutschland hält sich am 19.-21. September zu einem Besuch in Belarus auf. Das teilte Leiter des Referats für Information und Digitale Diplomatie, Pressesprecher des Außenministeriums, Anatoli Glas, auf einer Pressekonferenz mit.

Die Delegation wird vom Mitglied des Auswärtigen Ausschusses, Außenhandels- und Außenwirtschaftssprecher der FDP-Fraktion Alexander Kulitz und Regionaldirektor Osteuropa im Ost-Ausschuss-Osteuropaverein der Deutschen Wirtschaft Stefan Kägebein geleitet. Mit der Delegation reisen Gründer und Leiter von über 10 Unternehmen und Gesellschaften, die in den Bereichen tätig Hochtechnologien, Logistik, Verkehr, Medizindienstleistungen, Pharmazeutik und Handel tätig sind.

Auf dem Besuchsplan stehen Treffen und Gespräche im Ministerium für Auswärtige Angelegenheiten, Wirtschaftsministerium, in Ressortausschüssen der Repräsentantenkammer der Nationalversammlung, mit den Vertretern der Nationalen Agentur für Investitionen und Privatisierung und im Hochtechnologiepark. Deutsche Unternehmer werden ihr Wissen und praktische Erfahrungen mit belarussischen Kollegen austauschen.

Nachrichten der Rubrik Wirtschaft
Vollversion