Projekte
Staatsorgane
flag Freitag, 19 Juli 2024
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Wirtschaft
23 April 2024, 18:48

Gemüseaussaat auf mehr als 26% der Flächen erfolgt

MINSK, 23. April (BelTA) -  26,6 % der geplanten Flächen in Belarus sind mit Gemüse bepflanzt worden. Dies teilte das Ministerium für Landwirtschaft und Ernährung mit.

Sommerkulturen wurden auf 928,1 Tausend Hektar ausgesät, was 39,2 % des Plans entspricht. Sommergetreide und Hülsenfrüchte (ohne Mais, Buchweizen, Hirse) wurden auf 547 Tausend Hektar ausgesät, was 88,8% des Plans entspricht.

Raps wurde auf 15,1 Tausend Hektar ausgesät, was 24,5% der geplanten Menge entspricht, Zuckerrüben auf 83,7 Tausend Hektar (81,1%). Mais wurde auf 122,6 Tausend Hektar ausgesät, was 10,01% des Plans entspricht. Kartoffeln wurden auf 1,71 Tausend Hektar (10,22% des Plans) und Gemüsekulturen auf 1,34 Tausend Hektar (26,6%) angebaut.

Einjährige Gräser wurden auf 110,7 Tausend Hektar (50,4% des Plans) ausgesät. Flachs wurde auf 31,1 Tausend Hektar (62,9%) ausgesät.
Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Top-Nachrichten
Letzte Nachrichten aus Belarus