Projekte
Staatsorgane
flag Montag, 15 Juli 2024
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Wirtschaft
05 Februar 2024, 18:06

Die Industrie- und Handelskammern von Belarus und Kamtschatka prüfen vielversprechende Bereiche zur Vertiefung der Zusammenarbeit 

MINSK, 5. Februar (BelTA) - Im Rahmen des Besuchs des Gouverneurs der russischen Region Kamtschatka, Wladimir Solodow, in Belarus wurde die belarussische Industrie- und Handelskammer (IHK) von einer Delegation von Geschäftskreisen der russischen Region unter der Leitung des Präsidenten der IHK der Region Kamtschatka, Dmitrij Korostelew, besucht, teilte der Pressedienst der belarussischen IHK mit.  

 

Michail Mjatlikow, Vorsitzender der IHK von Belarus, traf mit seinem Amtskollegen aus Kamtschatka zusammen. An dem Treffen nahm auch Gennadij Tschernyj - Generaldirektor der Mogiljower Niederlassung der Belarussischen IHK teil, die die Arbeit mit dem Gebiet Kamtschatka im Rahmen des Systems der Belarussischen IHK koordiniert.

Im Verlauf des Treffens wurden der aktuelle Stand und die Entwicklungsperspektiven der Zusammenarbeit zwischen den IHK, mögliche Bereiche für die Vertiefung der Handels- und Wirtschaftskooperation, die Erweiterung des Warensortiments und die Möglichkeit der Vereinfachung der Logistikketten erörtert. Die russische Seite wies auf die hohe Qualität der belarussischen Lebensmittel und Produkte der Leichtindustrie hin.

 

Dmitrij Korostelew lud die Führung der belarussischen IHK sowie belarussische Wirtschaftskreise zu einem Gegenbesuch in der Region Kamtschatka ein.

Nach dem Treffen der Leiter IHK fanden B2B-Treffen zwischen Vertretern belarussischer und kamtschatkaischer Unternehmen und Organisationen statt. Die Teilnehmer führten intensive Verhandlungen über die Entwicklung von Partnerschaften in der Lebensmittelindustrie, Fischverarbeitung, Pharmazie, Logistik und anderen Bereichen. Als Ergebnis der Verhandlungen wurden nützliche Geschäftskontakte geknüpft und konkrete Vereinbarungen getroffen.

Außerdem plant die Delegation des Gebiets Kamtschatka während ihres Besuchs eine Reihe von Unternehmen in Belarus zu besuchen, wo Treffen mit der Geschäftsleitung, Präsentationen der Produktionsstätten und der hergestellten Produkte stattfinden werden.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus