Vollversion

Belkommunmasch wird 12 Obusse für die ukrainische Stadt Dnepr herstellen

Wirtschaft 15.08.2019 | 15:02
Archivfoto
Archivfoto

MINSK, 15. August (BelTA) – Die Verwaltungsgesellschaft der Holding des Kommunalmaschienenbetriebes „Belkommunmasch“ hat einen Liefervertrag über Obusse für die ukrainische Stadt Dnepr abgeschlossen. Das gab der Betrieb der Nachrichtenagentur BelTA bekannt.

Die Vertragsbedingungen sehen vor, dass „Belkommunmasch“ 12 Obusse 32100D gemeinsam mit dem Tochterunternehmen „BKM-Ukraine“ produzieren wird.

Die ganze Partie von Obussen wird mit Videoüberwachungssystem, Konditionierungssystem des Fahrgastsalons und der Fahrerkabine sowie mit USB ausgestattet.

Nachrichten der Rubrik Wirtschaft
Vollversion