Projekte
Staatsorgane
flag Montag, 15 Juli 2024
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Wirtschaft
24 Mai 2024, 19:07

Belarus und Russland vereinbaren Konvergenz der Gaspreise

MINSK, 24. Mai (BelTA) - Belarus und Russland haben sich darauf geeinigt, einen Algorithmus für die Konvergenz der Gaspreise auszuarbeiten. Dies teilte der Außerordentliche und Bevollmächtigte Botschafter von Belarus in Russland, Dmitri Krutoi, nach den Gesprächen zwischen den Führern der beiden Länder in Minsk mit.

Belarus und Russland haben bereits Aktionspläne zur Umsetzung der Bestimmungen des Vertrags über die Gründung des Unionsstaates für 2024-2026 unterzeichnet. Und, so der Botschafter, "alle Fragen im Gassektor sind für den Zeitraum bis 2026 geklärt", einschließlich einer der heikelsten - der Preisgestaltung.

Die Bedingungen für die Zeit nach 2026 werden derzeit zwischen den Parteien diskutiert. "Nach 2026 (darüber sprechen wir bereits heute) werden die Prinzipien der Preisbildung für russisches Erdgas und Erdöl festgelegt. Ab 2026 müssen wir den endgültigen Algorithmus für die Konvergenz der Gaspreise für Belarus mit den russischen Inlandspreisen für Gas ausarbeiten", sagte der Botschafter.
Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus