Projekte
Staatsorgane
flag Donnerstag, 25 Juli 2024
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Wirtschaft
14 Februar 2024, 12:23

Belarus und Oman erörtern Perspektiven der geschäftlichen Zusammenarbeit 

MINSK, 14. Februar (BelTA) – Der Vorsitzende der Belarussischen Industrie- und Handelskammer Michail Mjatlikow traf sich mit dem Botschafter des Sultanats Oman in der Russischen Föderation Hamoud Salim Abdullah Al Tuwayh, wie die IHK Belarus mitteilt.

Im Mittelpunkt des Treffens standen aktuelle Entwicklungen und Perspektiven der geschäftlichen Zusammenarbeit zwischen Belarus und Oman, Kooperation zwischen den Industrie- und Handelskammern der beiden Länder, Austausch auf der Ebene der Unternehmenskreise, gegenseitige Teilnahme an Ausstellungen und Messen.

Die Parteien bekundeten ihre Bereitschaft, umfassende Unterstützung bei der Intensivierung der Interaktion zwischen den Geschäftskreisen von Belarus und Oman zu leisten.

Michail Mjatlikow lud Vertreter omanischer Geschäftskreise zu einem Besuch nach Belarus ein. Er könnte unter anderem im Rahmen einer der vielen Fachmessen erfolgen. Belarus veranstalten demnächst solche Ausstellungen wie BelAGRO (Landwirtschaft), Industrie- und Innovationsforum, Internationales Forum für Informations- und Kommunikationstechnologien TIBO.

Mjatlikow bekundete auch die Bereitschaft der belarussischen Industrie- und Handelskammer, das Geschäftsprogramm des Besuchs zu organisieren.

Hamoud Salim Abdullah Al Tuwayh stellte seinerseits das Interesse der omanischen Wirtschaft an einer Zusammenarbeit mit Belarus fest, insbesondere in den Bereichen Landwirtschaft, Milchwirtschaft und IT. Er schlug den Vertretern der belarussischen Wirtschaft vor, die Teilnahme an Investitionsprojekten des Entwicklungskonzepts Oman Vision 2040 in Betracht zu ziehen.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus