Projekte
Staatsorgane
flag Mittwoch, 24 Juli 2024
Alle Nachrichten
Alle Nachrichten
Wirtschaft
13 Februar 2024, 10:50

Baumesse BUDEXPO 2024 öffnet am 27. März 

MINSK, 13. Februar (BelTA) - Die wichtigste internationale Fachmesse für Architektur und Bauen BUDEXPO-2024 wird vom 27. bis 29. März Gäste und Besucher erwarten.

Seit 26 Jahren gilt diese Ausstellung als führende Plattform für Austausch und Kommunikation in der Baubranche. Unter den Dach der BUDEXPO treffen sich Hersteller von Bau- und Ausbaumaterialien, Lieferanten und Verbraucher, führende Architektur- und Designbüros, Bau-, Installations- und Entwicklungsunternehmen, Wissenschafts- und Designorganisationen, staatliche Unternehmen und spezialisierte Bildungseinrichtungen.

Auf der offiziellen Webseite www.budexpo.by erfahren Sie mehr.

Die Veranstaltung wird vom Nationalen Ausstellungszentrum BelExpo und Ministerium für Architektur und Bauwesen der Republik Belarus organisiert.

Mitveranstalter sind der Landesweite Bauunternehmerverband und die Belarussische Architektenunion.

Diese Ausstellung ist eine zusätzliche Gelegenheit, die neuesten Technologien, Materialien und Konstruktionen auf dem Baumarkt vorzustellen, ein Zentrum für Erfahrungsaustausch, das nicht nur zur Entwicklung der Bauindustrie insgesamt beiträgt, sondern auch Investitionen in diesen Wirtschaftszweig anzieht und die Geschäftsbeziehungen zwischen in- und ausländischen Unternehmen stärkt.

Bei der Ausarbeitung des Konzepts der BUDEXPO-2024 haben die Organisatoren alle modernen Trends in der Ausstellungsbranche und natürlich das Interesse der Verbraucher an dieser Branche berücksichtigt.

Wenn ein Problem gelöst ist, lugt oft schon ein anderes unter dem Fundament hervor. Wo findet man einen guten Bauauftragnehmer? Wie erstellt man ein modernes Designprojekt? Wie kann man die Kosten minimieren und alle Besonderheiten dieses großen Projekts berücksichtigen? Antworten auf diese und viele andere Fragen, die die Baubranche beschäftigen, erhalten Sie von den Fachleuten der Internationalen Bauausstellung BUDEXPO-2024.

Abonnieren Sie uns auf
Twitter
Letzte Nachrichten aus Belarus