Vollversion

Wirtschaft

Sergej Rumas Rumas: Situation in belarussischer Wirtschaft ist abgeglichen
„Die Situation in belarussischer Wirtschaft ist abgeglichen. Die Mehrheit der Qualitätskennziffern wird erfüllt. Die Situation auf dem Geld-, Finanz- und Währungsmarkt ist stabil. Die Inflation liegt im eingeplanten Rahmen“, sagte der Regierungschef.
Regierung erwartet Anteil des Baugewerbes am BIP von Belarus von etwa 5,7% bis Ende 2019
12 August, 14:13
„In der ersten Jahreshälfte stellen wir einen Anstieg des Beitrags der Bauwirtschaft zum BIP fest. Wir planen, dass der Anteil bis zum Jahresende etwa 5,7% sein wird (nach Angaben des Nationalen Statistischen Komitees lag diese Zahl 2018 bei 5,4% - Anm. BelTA)“, sagte der Vizepremier.
Belarussische Unternehmen nehmen an China International Import Expo Shanghai teil
12 August, 12:53
Die Vorbereitungen auf die Fachmesse standen im Mittelpunkt der Gespräche zwischen dem Generalkonsul von Belarus in Shanghai Waleri Mazel und dem Stellvertretenden Vorsitzenden der Volksregierung des Stadtbezirks Xuhui in Shanghai, Wang Hongwei.
Archivfoto
Inflation in Belarus im Juli bei 0,2%
12 August, 11:47
Der Basisverbraucherpreisindex belief sich im Juli 2019 auf 100,2% gegenüber Juni laufenden Jahres und auf 102,3% gegenüber Dezember 2018.
Archivfoto
Getreideernte in Belarus: Über 5,5 Mio. Tonnen eingebracht
12 August, 11:31
Nach dem Stand vom 12. August wurden Getreide und Körnerhülsenfrüchte (ausgenommen von Mais, Buchweizen und Hirsekorn) auf einer Fläche von über 1,7 Mio. ha geerntet, was 79,8% der Ernteflächen beträgt. Der Durchschnittsertrag liegt in diesem Jahr bei 32 dt/ha (27 dt/ha im Jahr 2018).
Archivfoto
Tendenzen des Erdöl- und Gasmarktes werden in der internationalen Konferenz in Minsk diskutiert
12 August, 09:40
Beim größten Forum in Belarus werden die wichtigsten Tendenzen der Märkte der Energieträger, Perspektiven der Öl- und Gasverarbeitung, Trading von Ölprodukten und Flüssiggas analysiert.
Archivfoto
Österreichische und belarussische Ökologen erörtern Möglichkeiten nachhaltiger Wirtschaft
9 August, 17:54
In Minsk fand am 8. August das Treffen des österreichischen Ingenieurs Fabian Hilpert mit Vertretern der Ministerien und Behörden, staatlicher und öffentlicher Organisationen statt. Die Teilnehmer des Treffens behandelten die Entwicklung von Konzepten zur nachhaltigen Wirtschaft.
Businesstag von Belarus findet am 9. Oktober auf Internationaler Maschinenbaumesse in Brünn statt
9 August, 17:01
Fragen zur Vorbereitung auf diese Veranstaltung wurden beim Treffen des Außerordentlichen und Bevollmächtigten Botschafters von Belarus in der Tschechischen Republik, Waleri Kurdjukow, mit der Vizevorstandsvorsitzenden der Industrie- und Handelskammer der Tschechischen Republik für GUS-Staaten, Jana Kordatschjowa, besprochen.
Petrischenko: EAWU erarbeitet an Abschaffung von Handelsbarrieren bezüglich Milcherzeugnisse
9 August, 16:25
„Auf Initiative der belarussischen Seite wurden entsprechende Entscheidungen vorgelegt, die Abschaffung von Barrieren und Einschränkungen im gegenseitigen Handel betreffen.
Archivfoto
Belarus senkt Waren- und Dienstleistungsexporte im 1. Halbjahr um 2,8% auf $19,9 Mrd.
9 August, 16:21
Der Außenhandelsumsatz mit Waren und Dienstleistungen belief sich auf $39,637 Mrd. oder 2,5% weniger als im gleichen Vorjahreszeitraum.
Gründung supranationaler Unternehmen in EAWU ab 2021/2022 möglich
9 August, 15:26
Laut Oreschkin sei es ein neuer Mechanismus, der noch nicht existiere, aber eine sehr detaillierte Ausarbeitung bedarfe.
Vollversion