Vollversion

Wirtschaft

Sergej Rumas Rumas: Situation in belarussischer Wirtschaft ist abgeglichen
„Die Situation in belarussischer Wirtschaft ist abgeglichen. Die Mehrheit der Qualitätskennziffern wird erfüllt. Die Situation auf dem Geld-, Finanz- und Währungsmarkt ist stabil. Die Inflation liegt im eingeplanten Rahmen“, sagte der Regierungschef.
Archivfoto
MART genehmigt Erhöhung der Tarife für Öltransport durch Belarus ab 1. September um 3,7%
15 August, 12:42
„Die Verringerung des Öltransports im 2. Quartal 2019 kann die Gewinne von „Gomeltransneft Drushba“ 2019 reduzieren.
Archivfoto
Belarussische Regierung schließt Verträge mit WTB Leasing und „Rosagroleasing“ ab
15 August, 12:02
Das Industrieministerium ist zusammen mit dem Finanzministerium zur Durchführung von Gesprächen mit russischen Organisationen über Entwürfe entsprechender Verträge und ihrer Unterzeichnung befugt.
5 Auslandsunternehmen kommen als Generalauftragnehmer der neuen „Grodno Azot“ Anlage in Frage
15 August, 10:47
In Übereinstimmung mit der belarussischen Gesetzgebung haben wir eine Vorqualifizierung von Unternehmen angekündigt, die sich als Generalauftragnehmer beim Bau der Anlage sehen möchten.
Archivfoto
Über 80% des Staatsauftrags zur Getreidelieferung erfüllt
15 August, 10:44
Nach dem Stand vom 15. August wurden Getreide und Körnerhülsenfrüchte (ausgenommen von Mais, Buchweizen und Hirsekorn) auf einer Fläche von über 1,79 Mio. ha geerntet, was 83,7% der Erntefläche beträgt. Der Durchschnittsertrag liegt in diesem Jahr bei 31,8 dt/ha (26,7 dt/ha im Jahr 2018).
Foto Pixabay
Belarussisches BIP im Januar/Juli um 1,3% gewachsen
15 August, 09:53
Laut erster Einschätzung betrug das BIP in vergleichbaren Preisen Br72,5 Mrd. oder 101,3% gegenüber Januar/Juli 2018.
Archivfoto
Belarus will Kooperation mit Handelsunternehmen Greenland aus China ausbauen
14 August, 17:59
Beim Treffen des belarussischen Generalkonsuls in Shanghai, Waleri Mazel, mit dem Generalmanager der Shanghaier Holding Group Greenland, Mr. Xue Yingjie, ging es um den Ausbau von Kontakten.
Nationales Katasteramt wird IPTI-Mitglied
14 August, 17:31
„Die Mitgliedschaft an dieser Organisation eröffnet neue Möglichkeiten zur Weiterbildung und Erfahrungsaustausch zwischen belarussischen Gutachtern und ihren ausländischen Kollegen, Einführung von bahnbrechenden Technologien und Ansätzen zur Boden- und Immobilienbewertung“, hieß es aus dem Pressedienst.
Dmitri Krutoj. Archivfoto
Potenzial des Südostens des Gebiets Mogiljow: Von der internationalen Autobahn bis Solarenergie
14 August, 15:41
Der Minister hob hervor, dass sich die Wirtschaftslage im Rahmen des Programms zur Entwicklung dieser Region nur geringfügig änderte, doch sich nicht verschlechtert hat. „Wirtschaftsaufschwung in der Region ist einstweilen nicht zu sehen, obwohl Betriebe gegründet und 2 Tsd. neue Arbeitsplätze geschaffen wurden“, betonte Dmitri Krutoj.
Belarussische Exposition auf Armenia Expo im September erstmals präsentiert
14 August, 15:32
Armenia Expo ist eines der wesentlichen Business-Ereignisse Armeniens, das die Betriebe auf den Gebieten Produktion von Lebensmitteln und Gebrauchsgütern, Maschinenbau, Petrochemie, Medizin, Informationstechnologien vereinigt.
Rosselchosnadsor schafft Liefereinschränkungen gegen zwei belarussische Betriebe ab
14 August, 14:28
Dabei sollen die angegebenen Produkte ab 14. August 2019 hergestellt und vom elektronischen Veterinärzertifikat begleitet werden.
Vollversion