Vollversion

Nachrichten

Andrej Dapkjunas. Archivfoto
Dapkjunas: Belarus wird seine Initiative „Helsinki 2“ konsequent etablieren
18:16
„Belarus wird bei jedem Anlass und bei jeder sich bietenden Gelegenheit beharrlich darauf bestehen, eine neue OSZE-Tagung im „Helsinki 2“-Format einzuberufen."
Lukaschenko und Putin bringen neue Vorschläge zur tieferen Integration auf den Weg
17:03
"Die Staatspräsidenten haben in einem Gespräch grundsätzliche Überlegungen ausgetauscht, neue Vorschläge auf den Weg gebracht und sie zur weiteren Prüfung an die Regierungen delegiert“, erzählte Krutoi.
Lukaschenko schlägt Russland gemeinsame Beantragung großer Sportveranstaltungen vor
16:35
Belarus und Russland hätten bereits wichtige Turniere und internationale Wettbewerbe ausgetragen, erinnerte Lukaschenko. Russland habe die Fußball-Weltmeisterschaft 2018 erfolgreich organisiert. In Belarus hätten vor kurzem die 2. Europäischen Spiele stattgefunden.
Russland und Belarus bauen Beziehungen mit Rücksicht auf Interessen voneinander auf
16:26
Der Präsident stellte fest, das belarussisch-russische Handelsvolumen sei im vergangenen Jahr um fast 10% auf $35,5 Mrd. gestiegen.
Lukaschenko über Integrationsdiskurs: Es gibt feste Vereinbarungen auf Präsidentenebene
16:18
Alexander Lukaschenko erinnerte, dass Belarus und Russland vor 20 Jahren den Vertrag über die Gründung des Unionsstaates unterzeichnet hätten.
Petrischenko plädiert für mehr Unterstützung für Jugendliche im Unionsstaat
15:26
In unseren Ländern wurde ein wirksames System der Jugendförderung aufgebaut - von der Ausbildung über die Arbeitsvermittlung von Absolventen bis hin zur Unterstützung für junge Familien. Aber man muss mehr tun.
Während der Verhandlungen
Lukaschenko will zum 20. Jahrestag des Unionsvertrags alle Problemfragen in Beziehungen lösen
14:55
Das Treffen der Staatschefs beider Länder findet vor der Plenarsitzung des 6. Forums der Regionen von Belarus und Russland statt. Im Fokus stehen Fragen der Entwicklung des Handels und der wirtschaftlichen Zusammenarbeit zwischen Belarus und Russland. Die Seiten werden auch das Zusammenwirken im Rahmen des Unionsstaates erörtern.
Jahor Herassimau. Foto: Belarussischer Tennisverband
Jahor Herassimau zog ins Viertelfinale beim Tennisturnier in Nur-Sultan ein
14:31
Der Belarusse siegte im Achtelfinale über den japanischen Tennisspieler Shuichi Sekiguchi (516) mit 6:2, 6:0.
Beim Treffen. Foto: Naturministerium
Belarus will mit EU bei Bewältigung von Veränderungen durch den Klimawandel zusammenarbeiten
14:02
Die Parteien erörterten die Fragen der Zusammenarbeit von Belarus und der EU im Bereich des Umweltschutzes sowie die Möglichkeit für eine baldige Aufhebung des Verbots für den Verkauf von glasartigen Aallarven an Belarus durch die EU-Mitgliedstaaten.
Mjasnikowitsch: Annäherung von Gesetzgebungen wird ungerechtfertigt in die Länge gezogen
13:34
Mit der Vorbereitung des Konzepts sind das Ständige Komitee und die Parlamentarische Versammlung der Union Belarus-Russland betraut. Belarus hat im Jahr 2018 mehrere Vorschläge zur Erarbeitung des entsprechenden Konzeptes gemacht.
Weiter in der Rubrik
oder zur Seite wechseln
Vollversion