Vollversion

Tennisturnier in China: Arina Sobolenko steht im Achtelfinale

Sport 11.10.2017 | 14:49
Arina Sobolenko. Archivfoto
Arina Sobolenko. Archivfoto

MINSK, 11. Oktober (BelTA) – Die belarussische Tennisspielerin, Arina Sobolenko, ist ins Achtelfinale beim Tennisturnier im chinesischen Tianjin (Preisfonds - $426 Tsd.) eingestiegen. Das teilte ein BelTA-Korrespondent mit.

In der ersten Runde besiegte die Belarussin (WTA 102) die chinesische Tennisspielerin Han Xinyun (129) mit 6:3, 6:3. Im Achtelfinale trifft Arina Sobolenko auf die Chinesin Ying-Ying Duan (93).

Beim Tennisturnier in Taschkent mit dem Preisfonds $150 Tsd. siegte der Belarusse Wladimir Ignatik (ATP 193) über den serbischen Tennisspieler, Danilo Petrović (257), mit 6:4, 6:2. Das belarussisch-chilenische Tandem Andrej Wassilewski/ Hans Podlipnik-Castillo verlor gegen das bosnisch-japanische Duo Mirza Bašić/ Toshihide Matsui mit 3:6, 6:3, 4:10 und verpasste den Einstieg ins Halbfinale.

Nachrichten der Rubrik Sport
Vollversion