Vollversion

FIFA-Ranking: Belarus verbessert sich um 14 Positionen auf Rang 79

Sport 12.04.2018 | 13:08
Freundschaftsspiel Slowenien vs. Belarus. Foto: ABFF
Freundschaftsspiel Slowenien vs. Belarus. Foto: ABFF

MINSK, 12. April (BelTA) – Die Internationale Föderation des Verbandsfußballs FIFA hat die aktuelle Weltrangliste veröffentlicht. Das teilte ein BelTA-Korrespondent mit. Die belarussische National-Fußballmannschaft rangiert in der FIFA-Ratingliste mit 410 Punkten auf Platz 79 und hat ihre März-Position (Platz 93) bedeutend verbessert.

Das Team von Igor Kriuschenko verbesserte sich um 14 Punkte dank zwei Auswärtssiegen gegen Aserbaidschan (1:0) und Slowenien (2:0). Am 6. Juni tritt die Nationalelf in Brest gegen Ungarn an, die heute den Rang 50 einnimmt. Am 9. Juni spielt Belarus gegen Finnland (63) in Tampere.

Die aktuelle FIFA-Weltrangliste sieht wie folgt aus:

1. Deutschland – 1533 Punkte,

2. Brasilien – 1384,

3. Belgien – 1346,

4. Portugal – 1306,

5. Argentinien – 1252,

6. Schweiz – 1179,

7. Frankreich – 1166,

8. Spanien – 1162,

9. Chile – 1146,

10. Polen – 1118.

Die Ukraine nimmt die beste Position (30) unter den Staaten der ehemaligen Sowjetunion ein. Gastgeber der Fußball-WM 2018 Russland rangiert auf Platz 66. Künftige Gruppengegner der belarussischen Fußball-Nationalmannschaft in der UEFA-Nationenliga rangieren wie folgt: Luxemburg (83) – 401 Punkte, Moldau (98) – 173 Punkte, San Marino (205) – 101 Punkte.

Nachrichten der Rubrik Sport
Vollversion