Vollversion

Regionen-Forum Belarus-Russland: 10 Kooperationsabkommen unterzeichnet

Gesellschaft 12.10.2018 | 10:56

MOGILJOW, 12. Oktober (BelTA) – 10 Kooperationsabkommen, Veranstaltungspläne und Verträge zwischen belarussischen und russischen Regionen wurden gestern in Mogiljow unterzeichnet.

Am Rande des 5. Regionen-Forums Belarus-Russland fand eine Sitzung der Interparlamentarischen Kommission des Rates der Republik und des Föderationsrates für regionale Zusammenarbeit statt. Unterzeichnet wurden unter anderem das Abkommen über Zusammenarbeit und Entwicklung zwischen dem Gebietsrat Mogiljow und Legislativen des Oblast Kaluga und der Region Krasnodar. Der Gebietsrat Grodno und die Gebietsduma Kaliningrad schlossen die Zusammenarbeit in Handel, Wirtschaft, Wissenschaft, Technologien und Kultur ab. Ähnlich3e Verträge haben die Regionen Gomel und Nishnij Nowgorod, Mogiljow und Nowosibirsk unterzeichnet.

Vizevorsitzende des Rates der Republik Marianna Schtschotkina erzählte vor Journalisten, welche Themen die Parlamentarier der beiden Staaten behandelt haben. Im Mittelpunkt standen vor allem die Umsetzung des Gründungsvertrags des Unionsstaates, die Schaffung von Zentren für Selektion und Hochzucht, die Erfüllung von Anweisungen der Staatschefs vom letzten Regionen-Forum.

Im Rahmen des Forums sollen rund 27 Abkommen und Verträge unterzeichnet werden. Sie umfassen ein breites Spektrum von Themen auf der regionalen und zwischenstaatlichen Ebenen.

Nachrichten der Rubrik Gesellschaft
Vollversion