Vollversion

NAN präsentiert unbemannte Luftfahrzeuge auf UMEX 2018 in Abu Dhabi

Gesellschaft 07.03.2018 | 13:45

MINSK, 7. März (BelTA) – Die Nationale Akademie der Wissenschaften von Belarus hat auf der Internationalen Fachausstellung für unbemannte Systeme und Technologien (UMEX 2018) in Abu Dhabi ihre unbemannte Luftfahrzeuge präsentiert. Das geht aus einer Pressemitteilung der NAN hervor.

Im Ausstellungszentrum ADNEC haben Mitarbeiter des Forschungszentrums für multifunktionale unbemannte Systeme bei der NAN Belarus mehrere Stände aufgestellt. Zu sehen waren serienmäßige unbemannte Luftfahrzeuge „Busel M40“, „Busel M50“, „Burewestnik“, „Burewestnik MB“, unbemannter Zeppelin. Jeder Besucher konnte sich darüber informieren, wie in Belarus Operatoren unbemannter Luftfahrzeuge ausgebildet werden. Darüber hinaus wurde auf UMEX 2018 eine Neuentwicklung belarussischer Wissenschaftler präsentiert – das unbemannte Luftfahrzeug „Jastreb“ (Habicht) mit einer Tragfähigkeit von 120 kg.

Technologien zur Schaffung und Herstellung unbemannter Systeme, ihr Einsatzspektrum, operative und taktische Eigenschaften – das alles löste bei Besuchern des belarussischen Ausstellungsstands Interesse aus.

Die Internationale Ausstellung Unbemannter Systeme UMEX 2018 fand unter der Schirmherrschaft des Kronprinzen von Abu Dhabi, Sheikh Mohamed bin Zayed Al Nahyan, und mit der Unterstützung des Generalstabs der Streitkräfte der VAE statt.

Nachrichten der Rubrik Gesellschaft
Vollversion