Vollversion

Gesellschaft

Andrej Dalkjunas. Archivfoto
Überwindung von Folgen der Tschernobyl-Katastrophe fordert nationale und internationale Bemühungen
Gestern 17:47
Andrej Dapkjunas unterstrich, Belarus fühle sich verantwortlich für die Aufrechterhaltung der Aufmerksamkeit der Weltöffentlichkeit auf die Geschichte der Tragödie und die wertvolle Erfahrung des Landes in Überwindung von Folgen der Katastrophe.
Belarussisches Buch auf EurasianBookFair-2018 in Astana präsentiert
Gestern 17:03
Die Ausstellung wird zum dritten Mal durchgeführt. Die Anzahl ihrer Exponenten wachst ständig an. In diesem Jahr beteiligen sich an der EurasianBookFair über 155 Verlage und Buchorganisationen aus 18 Ländern der Welt.
Wladimir Makej und Kubanytschbek Omuralijew. Foto: Außenministerium von Belarus
Belarus zur Teilnahme an Weltnomadenspielen in Kirgisistan eingeladen
Gestern 16:14
Während des Treffens erörterten die Diplomaten aktuelle Fragen der bilateralen Tagesordnung, darunter die Durchführung der achten Sitzung der zwischenstaatlichen belarussisch-kirgisischen Kommission für die Zusammenarbeit in Handel und Wirtschaft in Bischkek.
Beim Treffen
Europarat und Belarus organisieren Konferenz zur kommunalen Selbstverwaltung in Minsk
Gestern 16:04
Im Gespräch mit KGRE-Exekutivsekretär könnten alle organisatorischen Fragen abgearbeitet werden – von der Tagesordnung bis zum Datum und Ort der Konferenz, sagte Michail Mjasnikowitsch.
Archivfoto
22. Internationale Fachmesse „Massenmedien in Belarus“: 50 Exponenten nehmen teil
Gestern 13:21
An der Ausstellung wollen 50 Exponenten teilnehmen, die rund 400 Massenmedien aus Belarus, Russland, der Ukraine, Kasachstan, Lettland, Litauen, Polen, China, der Türkei und anderen Ländern vertreten.
Didier Canesse. Archivfoto
Frankreich beabsichtigt Ausbau der Kooperation mit Gebiet Witebsk
Gestern 10:41
„Eines der Ziele dieser Visite ist die Erkundung des Wirtschaftspotentials der Region. Wir wollen sehen, was uns die hiesige Industrie anbieten kann und welche Berührungspunkte auf Wirtschaftsebene möglich sind“, betonte Canesse.
Meinung: Moderne Welt setzt heute auf Human Kapital und Strukturwandel der Wirtschaft
Gestern 10:00
Meiner Meinung nach enthält diese Botschaft drei wichtige Ansätze. De facto hat Alexander Lukaschenko jene Herausforderungen beim Namen genannt, denen sich unser Staat stellen muss.
Orda: Einheit des Volkes schafft Barriere gegen alle Schwierigkeiten
24 April, 19:58
„Eine wichtige Botschaft bestand darin, dass wir als Volk einig ein müssen. Diese Einheit ist der entscheidende Faktor bei der Bewältigung von Problemen. Alle Schwierigkeiten lassen sich nur dann lösen, wenn man an einem Strang zieht“
Meinung: Konzept der vorrangigen Entwicklung ist Basis für das Vorankommen von Belarus
24 April, 18:01
Retschiz kommentierte die Jahresbotschaft des belarussischen Staatschefs an das belarussische Volk und die Nationalversammlung: „Beim Thema Wirtschaft hat der Präsident über das Konzept der vorrangigen Entwicklung gesprochen
Archivfoto
Delegation aus Brest nimmt am Forum der Partnerregionen des Gebiets Kaliningrad teil
24 April, 10:25
„Es wird eine Mission der Geschäftskreise gebildet. Zur Mission werden Vertreter kleiner Unternehmen und großer Industriebetriebe der Stadt gehören. Die Zusammensetzung der Delegation ist noch nicht bestimmt. An der Spitze der Delegation wird der Vorsitzende der Stadtregierung Brest Alexander Rogatschuk stehen“, präzisierte der erste Vizebürgermeister.
Weiter in der Rubrik
oder zur Seite wechseln
Vollversion