Vollversion

Präsident

Foto TASS
Lukaschenko kondoliert den Angehörigen der Toten nach Explosion in Kertsch
Gestern 20:03
„Mit großer Trauer haben wir in Belarus die Nachricht über den tragischen Tod von so vielen jungen Menschen erfahren“
Belarus und Montenegro planen Erleichterungen im Reise und Besucherverkehr
Gestern 15:33
2009 haben Belarus und Montenegro ein Regierungsabkommen abgeschlossen, nach dem die Bürger eines Staates visumfrei und für die Dauer von 30 Tagen in einen anderen Staat einreisen dürfen.
Archivfoto
Konzept für Grenzsicherheit von Belarus bis 2022 genehmigt
Gestern 09:04
Im Dokument werden die wichtigsten nationalen Interessen des Staates im Grenzraum, Ziele, Aufgaben und Prinzipien eines effizienten Grenzschutzes sowie Prioritätsrichtungen für Verbesserung und Entwicklung der Grenzschutzbehörden für fünf Jahre dargelegt.
Archivfoto
Belarussisches Regierungsprogramm bis 2020 wird dem Parlament bis zum 18. Oktober vorgelegt
16 October, 14:18
„Das Regierungsprogramm ist schon vorbereitet. Vor seiner Vorlegung ins Parlament mussten einige Aspekte beim Präsidenten geklärt werden.
Lukaschenko fordert bessere Importersetzung und stärkere Kontrolle bei Vermittlertätigkeit
16 October, 12:47
Belarussische Betriebe müssten weltweit führende Technologien übernehmen, entsprechende Produktionsanlagen kaufen und von Importen auf Eigenfertigung umsteigen, sagte Lukaschenko.
Alexander Lukaschenko und Sergej Rumas
Lukaschenko: Programm für sozial-wirtschaftliche Entwicklung des Landes muss erfüllt werden
16 October, 12:35
Sergej Rumas informierte den Präsidenten über das Tätigkeitsprogramm der Regierung für die nächsten zwei Jahre. Seine Bestimmungen fußen auf Beschlüssen der 5. Allbelarussischen Volksversammlung und präsidialen Aufträgen, die während der Botschaft an das belarussische Volk und die Nationalversammlung in diesem Jahr erteilt wurden.
Patriarch Kyrill und Alexander Lukaschenko
Lukaschenko an Kyrill: Sie sind nicht nur Patriarch, sondern eine uns verwandte Seele
15 October, 16:33
„Patriarch Kyrill braucht keine Einladung, um Belarus zu besuchen, denn das ist auch sein Staat“, sagte Lukaschenko.
Alexander Lukaschenko und Metropolit von Minsk und Sluzk, Pawel, Patriarchenexarch von ganz Belarus
Heilige Schrift des Neuen Testaments Lukaschenko überreicht
15 October, 15:27
Der Metropolit von Minsk und Sluzk, Pawel, Patriarchenexarch von ganz Belarus erzählte, dass belarussische Wissenschaftler an der Bibelübersetzung 25 Jahre gearbeitet haben.
Alexander Lukaschenko
Lukaschenko: Belarus bemüht sich um Einheit im Volk und in der Kirche
15 October, 14:00
Der belarussische Präsident habe versichert, dass Belarus um Frieden und Ruhe in Belarus bemühen werde. Unser Land werde keine antagonistischen Auseinandersetzungen nicht nur zwischen Religionen, sondern auch zwischen orthodoxen Christen zulassen.
Während des Treffens
Schutz der Rechte im Namen der Demokratie durch Verweigerung moralischer Prinzipien oft ersetzt
15 October, 13:40
„Der 21. Jahrhundert ist die Epoche der globalen Transformationen. Das ist die Zeit der progressiven Technologien mit ihren grenzenlosen Möglichkeiten. Diese Grenzenlosigkeit wird leider zur Quelle vieler Bedrohungen im politischen und geistigen Bereich wird“, so Alexander Lukaschenko.
Weiter in der Rubrik
oder zur Seite wechseln
Vollversion