Vollversion

Rachmon: Tadschikistan schätzt multilaterale Zusammenarbeit mit Belarus hoch

Politik 15.05.2018 | 13:22

DUSCHANBE, 15. Mai (BelTA) – Tadschikistan schätzt das aktuelle Niveau der multilateralen Zusammenarbeit mit Belarus sehr hoch. Das erklärte Präsident Tadschikistans Emomali Rachmon bei den erweiterten Gesprächen mit Präsident Alexander Lukaschenko in Duschanbe.

„Regelmäßige Kontakte auf höchster Ebene stellen einen wichtigen Faktor für eine positiv ausgerichtete Zusammenarbeit dar. Wir schätzen das gegenwärtige Niveau der facettenreichen Kooperation mit Belarus sehr hoch. Tadschikistan steht nach wie vor zur nachhaltigen Stärkung der Beziehungen mit Belarus. Ich bin überzeugt, dass unsere belarussischen Freunde dieselbe Position vertreten“, erklärte der tadschikische Staatschef.

Nachrichten der Rubrik Politik
Vollversion