Vollversion

Neuer Botschafter Polens übergibt Kopien der Beglaubigungsschreiben an Außenminister von Belarus

Politik 12.06.2018 | 17:00
Während des Treffens. Foto: Außenministerium von Belarus
Während des Treffens. Foto: Außenministerium von Belarus

MINSK, 12. Juni (BelTA) – Der belarussische Außenminister, Wladimir Makej, hat sich mit dem Außerordentlichen und Bevollmächtigten Botschafter Polens in Belarus, Artur Michalski, getroffen. Das gab der Pressedienst des belarussischen Ministeriums für Auswärtige Angelegenheiten der Nachrichtenagentur BelTA bekannt.

Artur Michalski übergab dem Außenminister von Belarus Kopien der Beglaubigungsschreiben.

Die Diplomaten erörterten ein breites Spektrum der Fragen der belarussisch-polnischen Zusammenarbeit, betonten eine positive Dynamik der bilateralen politischen Kontakte und der parlamentarischen Beziehungen sowie die Steigerung des Handelsvolumens.

Die Seiten stimmten der Notwendigkeit zu, die weitere Verbesserung des Klimas des Vertrauens und der gegenseitigen Verständigung zwischen Belarus und Polen zu fördern sowie die Qualität und praktische Ergebnisse von bilateralen Kontakten zu erhöhen.

Nachrichten der Rubrik Politik
Vollversion