Vollversion

Krawtschenko und Staatssekretär des Außenministeriums Lettlands erörtern Kooperation Belarus-EU

Politik 12.02.2018 | 11:09
Während des Treffens. Foto: Außenministerium von Belarus
Während des Treffens. Foto: Außenministerium von Belarus

MINSK, 12. Februar (BelTA) – Der belarussische Vizeaußenminister, Oleg Krawtschenko, und der Staatssekretär des lettischen Außenministeriums, Andrejs Pildegovičs, haben die Entwicklung der Zusammenarbeit von Belarus mit der Europäischen Union während der Außenministerkonsultationen in Minsk am 9. Fenruar besprochen. Das gab der Pressedienst des Ministeriums für Auswärtige Angelegenheiten von Belarus der Nachrichtenagentur BelTA bekannt.

Die Seiten lenkten die Aufmerksamkeit auf Fragen der internationalen und regionalen Tagesordnung.

Während der Konsultationen wurden Zustand und Perspektiven der Entwicklung der belarussisch-lettischen Beziehungen mit Rücksicht auf die Vereinbarungen behandelt, die während des Besuchs des lettischen Premiers, Māris Kučinskis, in Belarus erzielt wurden.

Nachrichten der Rubrik Politik
Vollversion