Vollversion

Joanna Kazana-Wisniowiecki wird zur neuen ständigen UN-Koordinatorin in Belarus

Politik 16.05.2018 | 16:34

MINSK, 16. Mai (BelTA) – Zur neuen ständigen Koordinatorin des UN-Systems/ Vertreterin der Vereinten Nationen, Vertreterin des UN-Bevölkerungsfonds in Belarus wurde Joanna Kazana-Wisniowiecki. Die Pressemitteilungen darüber sind auf der UNDP-Seite zu finden.

Die Diplomatin ist schon in Belarus zur Amtseinführung eingetroffen. Sie löst Sanaka Samarasinha ab, der seine Mission in Belarus am 30. April abgeschlossen hat.

Nachrichten der Rubrik Politik
Vollversion