Vollversion

Politik

Jean-Philippe Bozouls und Michail Mjasnikowitsch
Mjasnikowitsch ruft Europarat zum Dialog im Interesse von Belarus und Europa
15:04
Michail Mjasnikowitsch kritisierte die am 19. April verabschiedete Entschließung des Europäischen Parlaments zur Lage in Belarus als „haltlos“: „Diese Entschließung entspricht nicht der objektiven Realität in Belarus.“
Andrej Kobjakow. Archivfoto
Premier Kobjakow führt Telefongespräch mit amtierendem Regierungschef Armeniens Karapetjan
12:46
Das Telefonat zwischen Kobjakow und Karapetjan fand auf Initiative des belarussischen Premiers statt.
Sergej Alejnik
Belarussischer Botschafter in Großbritannien Alejnik erhält Auszeichnung „Diplomat des Jahres“
Gestern 18:58
An der Auszeichnung nahmen Botschaftsleiter und Vertreter internationaler Organisationen, Spitzendiplomaten, Politiker und Unternehmer teil.
Mjasnikowitsch: Präsident schlug Entwicklungsperspektiven für Wirtschaft und Zivilgesellschaft vor
Gestern 17:19
In seiner Jahresbotschaft und in anschließenden Antworten auf die Fragen belarussischer Abgeordneten habe Alexander Lukaschenko eine ausführliche Einschätzung der Ereignisse und Trends im Inland und in der Welt gegeben.
Abstimmung von Prioritäten der Partnerschaft zwischen Minsk und Brüssel in Endphase
Gestern 15:52
Das Partnerschaftsabkommen werde das erste politische Dokument sein, das als Gerüst für den Aufbau der Belarus-Eu Beziehungen dienen solle, sagte der Diplomat.
Archivfoto
Gemeinsame Sitzung der Repräsentantenkammer und des Rats der Republik eröffnet
Gestern 10:49
Traditionsgemäß sind in den Ovalsaal des belarussischen Parlaments hohe Beamte, Regierungsmitglieder, Leiter der Organe der staatlichen Verwaltung, der größten Unternehmen, Vertreter des diplomatischen Korps und der Massenmedien eingeladen.
Sergej Lebedew. Archivfoto
GUS-Staaten müssen ihre Interessen kollegial vertreten
23 April, 16:54
Es ist wichtig, dass die GUS-Staaten die Interessen der Gemeinschaft auf der internationalen Arena kollegial vertreten. Diese Meinung äußerte der Vorsitzende des Exekutivkomitees, Exekutivsekretär der GUS Sergej Lebedew vor Journalisten.
Sergej Lebedew. Archivfoto
Lebedew: Ukrainische GUS-Mitgliedschaft entspricht Interessen des Volkes
23 April, 16:14
Die Ukraine habe keinen offiziellen Antrag auf Ausstieg aus der GUS eingereicht, bemerkte Lebedew. Es habe diesbezüglich keine Benachrichtigungen gegeben. „Wir haben dieses Thema mit ukrainischen Kollegen nicht besprochen
Michail Mjasnikowitsch. Archivfoto
Mjasnikowitsch über Jahresbotschaft: Präsident wird aktuelle Themen in Mittelpunkt stellen
23 April, 13:27
An die Jahresbotschaft des Staatsoberhaupts stelle die ganze Gesellschaft große Erwartungen, so Mjasnikowitsch. „Weil der Präsident gewöhnlich Themen anspricht, die jeden einzelnen Staatsbürger bewegen. Zum Beispiel Beschäftigung, Einkommen der Bevölkerung, regionale Entwicklung."
Beim Treffen. Foto: Außenministerium
Makej: Belarus begrüßt Eröffnung der Botschaft Usbekistans in Minsk
23 April, 12:27
„In Belarus begrüßt man die Entscheidung Usbekistans, eine eigene Botschaft in Minsk zu eröffnen“, sagte Wladimir Makej.
Weiter in der Rubrik
oder zur Seite wechseln
Vollversion