Vollversion

Witebsker feiern Marc Chagalls Geburtstag

Fotoreportage 07.07.2018 | 20:26
Chagall-Denkmal in Witebsk
Chagall-Denkmal in Witebsk

Feierlichkeiten zum Geburtstag von Marc Chagall fanden am 7. Juli vor dem Museumshaus des belarussischen Malers in Witebsk statt. Nach der Präsentation der besten Arbeiten des 4. Internatioanlen Chagall-Pleinairs wurden Blumen zum Denkmal des großen Misters niedergelegt. Anschließend nahmen Gäste u Besucher am Fest "Zu Gast bei Marc und Bella" teil.

Wiktor Gluschin, Vizevorsitzender der Stadtregierung Witebsk
Wiktor Gluschin, Vizevorsitzender der Stadtregierung Witebsk

Die Natur bereitete dem Witebsker Sohn ihr Geschenk - eine "Marc Chagall"-Rose, die auf dem Territorium des Museums aufgeblüht war.

Die Veranstaltungen wurden von der Stadtregierung Witebsk und dem Marc-Chagall-Museum organisiert.

Foto Alexander Chitrow

Alle Fotoreportagen
Vollversion