Vollversion

S&P erhöht Kreditrating der Belarussischen Entwicklungsbank auf „B“ Ausblick „stabil“

Wirtschaft 12.10.2017 | 15:00

MINSK, 12. Oktober (BelTA) – Die Kreditwürdigkeit der Belarussischen Entwicklungsbank AG ist mit der Note „B“ und dem Ausblick „stabil“ bewertet worden. Die Ratingagentur S&P Global Ratings (S&P) bestätigte das kurzfristige Rating der Bank mit „B“. Das gibt der Pressedienst der Belarussischen Entwicklungsbank bekannt.

Die aktuelle Rating-Revision spiegelt die jüngste Verbesserung der Kreditwürdigkeit von Belarus wider. S&P erwartet, dass die Regierung der Belarussischen Bank weiterhin Unterstützung gewähren wird. Die Entwicklungsbank spielt eine Schlüsselrolle bei der Umsetzung großer Investitionsprojekte und Finanzierung von Staatsprogrammen in Belarus.

Die Aktiva der Belarussischen Entwicklungsbank machen 5,5 Prozent des Bruttoinlandsproduktes aus und bilden rund 9 Prozent der Gesamtaktive des belarussischen Bankensektors.

Nachrichten der Rubrik Wirtschaft
Vollversion