Vollversion

Partnerschaftsabkommen zwischen Kreis Stolin und Kreis Ialoveni Moldawiens unterzeichnet

Wirtschaft 16.03.2018 | 15:02
Archivfoto
Archivfoto

BREST, 16. März (BelTA) - Kreis Stolin des Gebiets Brest und Kreis Ialoveni Moldawiens haben ein Partnerschaftsabkommen unterzeichnet. Das teilte das Exekutivkomitee des Kreises Stolin mit.

Das Abkommen wurde vom stellvertretenden Vorsitzenden des Kreises Ialoveni, Oleg Mereacre, und Vorsitzenden des Exekutivkomitees des Kreises Stolin, Grigori Protossowizki, signiert. Das Dokument sieht Zusammenarbeit in Wirtschaft, Handel, Landwirtschaft, Industrie, Kommunalwirtschaft, Bildung, Kultur, Tourismus vor. Die Partner vereinbarten gegenseitigen Austausch von offiziellen Delegationen, Vertretern der Geschäftskreise, öffentlicher und Jugendorganisationen, Kunstgruppen.

Die Delegation aus Moldawien hält sich in Stolin am 14.-16. März auf. Ende 2017 traf sich Außerordentlicher und Bevollmächtigter Botschafter Moldawiens in Belarus, Wiktor Sorotschan, mit der Führung des Kreises. Während des Treffens ging es um Aufnahme von interregionalen Beziehungen.

Während des Besuches machten sich die Vertreter Moldawiens mit der Arbeit einzelner Betriebe des Kreises Stolin vertraut.

Nachrichten der Rubrik Wirtschaft
Vollversion