Vollversion

Nachrichten Schlagzeilen mehr

21 September 2018
20:04
vk
Foto AP Lukaschenko kondoliert nach Fährunglück in Tansania
„Mit großer Trauer und Bestürzung haben wir in Belarus die Nachricht über den tragischen Tod von so vielen Menschen auf dem Victoriasee erfahren“, geht aus dem Kondolenztelegramm hervor.
vk
19:36
vk
Minsk unter 40 sichersten Städten der Welt
Belarus ist im Crime Index nur mit einer Stadt vertreten, und sie rangiert auf Platz 292. Somit gehört Minsk zu den 40 sichersten Städten der Welt.
vk
18:37
vk
Zhao Leji überreicht Nationalbibliothek von Belarus 1200 chinesische Bücher als Geschenk
„Belarus und China pflegen enge Kulturbeziehungen, was zur Stärkung der Völkerfreundschaft bedeutend beiträgt“, sagte Leji.
vk
17:45
vk
Beim Treffen Mjasnikowitsch: Belarussisches Parlament will facettenreiche Kontakte mit Parlatino stärken
Der Beobachterstatus bei Parlatino erleichtert die parlamentarische Zusammenarbeit in der Region und trägt zur Entwicklung und Förderung der Kontakte mit lateinamerikanischen Staaten bei
vk
16:58
vk
Armenische Parlamentarier besuchen am 24.-26. September Belarus
Die Abgeordneten-Delegation um Vizeparlamentspräsident Eduard Scharmasanow wird an der regulären Sitzung der belarussisch-armenischen Kommission für parlamentarische Zusammenarbeit teilnehmen
vk
16:30
vk
Foto: Hochtechnologiepark Belarussischer Hochtechnologiepark in Seoul präsentiert
Entwickler des Dekrets, Völkerrechtler, Denis Alejnikow, und Direktor des IT-Unternehmens „LWO“, Oleg Kondratenko, erzählten über Belarus als IT-Land beim größten Forum Smart Cloud Show.
vk
15:24
vk
Alexander Lukaschenko und Wladimir Putin Lukaschenko hofft auf baldige Lösung von Problemfragen der russisch-belarussischen Tagesordnung
"Wenn man dabei in dieselbe Richtung wollen wird, so kann man bis zum Jahresende praktisch alle Fragen gelöst haben", zeigte sich der belarussische Staatspräsident überzeugt.
vk
15:19
vk
Boleslaw Pirschtuk Parlamentarische Versammlung des Unionsstaates rechnet mit Beobachterstatus beim Parlatino
„Ich denke, dass es zu einer ernsten Stärkung unserer Positionen wird. Wir müssen es im laufenden Jahr umsetzen“, sagte er. Auf solche Weise wollen Belarus und Russland lateinamerikanische Partner auf den EAWU-Markt anlocken.
vk
14:27
vk
Victoria Azarenka. Foto: Belarussischer Tennisverband WTA-Premier-Turnier Tokio: Azarenka schafft es nicht ins Halbfinale
Im Viertelfinale traf Azarenka auf die Italienerin Camila Giorgi (WTA 37) und musste das Turnier beim Stand von 5:3 für die Gegnerin wegen Überbefinden aufgeben
vk
13:37
vk
Rumas und Medwedew Regierungschef-Treffen in Sotschi: Rumas und Medwedew bereiten Basis für Gipfelgespräche vor
Der Vorschlag Medwedews, eine hochrangige Arbeitsgruppe für die Koordination laufender Fragen einzurichten, werde in die Tat umgesetzt.
vk
13:27
vk
Während des Treffens Belarussisches Parlament rechnet mit Ankurbelung der Zusammenarbeit mit Parlatino
Das Programm sieht den Besuch einer Reihe von Betrieben vor. Auf solche Weise können sich lateinamerikanische Parlamentarier mit dem Industriepotenzial von Belarus bekannt machen.
vk
13:04
vk
Beim Treffen Nigeria hat Interesse an Kooperation mit Belarus im Bereich Maschinenbau
Das ist mindestens mein dritter Besuch in Belarus. Wir haben die Landwirtschaftsmesse BelAGRO besucht und Gespräche mit der Leitung des Traktorenwerks MTZ geführt
vk
12:32
vk
Handelsräte ausländischer Botschaften lernen Investitionspotential von Belarus kennen
Solche Treffen sind bereits Tradition. Wir zeigen ausländischen Handelsräten unsere Betriebe und unsere Produktion, besprechen die Organisation von Ausstellungen und Fachmessen im Ausland
vk
12:28
vk
Während des Forums Kooperation mit Regionen von Belarus ist vorrangig für Gebiet Brjansk
Laut Oborotow solle das Jugendforum einen neuen Impuls für die Zusammenarbeit zwischen den Gebieten Brjansk und Mogiljow geben.
vk
11:58
vk
Zhao Leji und Michail Mjasnikowitsch Belarus sicher in langfristiger und effizienter Entwicklung der Kooperation mit China
Der Sprecher unterstrich, die belarussische Seite sei dankbar der politischen Führung der Volksrepublik China, dem chinesischen Präsidenten Xi Jinping und dem ganzen chinesischen Volk für die Freundschaft und Unterstützung auf der internationalen Arena und in den bilateralen Beziehungen.
vk
Weiter in der Rubrik
oder zur Seite wechseln
Vollversion